Giulia GT1300 Junior Projekt

vince-GT
Beiträge: 10
Registriert: 02 Jun 2014, 09:24
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Brera 2.2 TI
VW Golf MK4 1.9TDI
Honda HR-V 1.6i
Kontaktdaten:

Re: Giulia GT1300 Junior Projekt

Beitrag von vince-GT » 15 Jan 2015, 14:15

Wunderschönes Projekt, werde ich weiter verfolgen!
Ich hätte auch gerne ein solches Restaurationsprojekt, leider habe ich keine Garage :/

Jedoch glaube ich das ich mich an deinen Bildern sattsehen kann (vorerst) ;D
Cuore Sportivo - senza cuore saremmo solo macchine

Meine Aktuellen:

Alfa Brera(Wochenende)
Golf MK4 4Motion (gescheitertes Tuningprojekt -> revive geplant)
Honda HR-V (Alltagskrücke)

Geplante:

Alfa 75 2.0 (Spassfahrzeug / Restaurationsobjekt)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3138
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Giulia GT1300 Junior Projekt

Beitrag von Alfistidassenza » 08 Feb 2015, 10:19

Merci vince-GT


Um ein Auto zu Restaurieren braucht es nicht viel platz, eine Doppelgarage reicht völlig aus.


News:

Vorbereiten zum Sandstrahlen.

Habe gestern alle Teermatten entfernt, war wie immer ne Scheiss Arbeit, aber auch dies muss gemacht werden :) . Ein oder zwei Bodenbleche kann ich eventuell noch retten, die Innenschweller Li & Re müssen vorne um ca. 20cm Teilersetzt werden. Der Linke Mittelschweller muss komplett ersetzt werden, man könnte ihn noch versuchen zu Retten, wird aber ne stückel Arbeit und das möchte ich nicht :D . Ab der B-Säule bis zum Heckblech ist alles noch Original und unberührt.

Wen ich das so mit meinem Glatthauber vergleiche ist das alles halb so wild und wird im Schlaff erledigt :wink:

Bilder habe ich auch noch gemacht.
Dateianhänge
IMG_5194 (1280x853) (1024x682).jpg
IMG_5197 (1280x853) (1024x682).jpg
IMG_5203 (1280x853) (1024x682).jpg
IMG_5201 (1280x853) (1024x682).jpg
IMG_5208 (1280x853) (1024x682).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3138
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Giulia GT1300 Junior Projekt

Beitrag von Alfistidassenza » 23 Feb 2015, 17:05

Hallo


und hier habe ich letzte Woche die Reserveradwanne sauber raus gebohrt. Warum ich die raus gebohrt habe, so kommt der Sandstrahler überall hin.


Bin echt überrascht, das Heck ist zu 90% Original (fast ungeschweisst), ein Radlauf wurde mal gemacht!.
Dateianhänge
IMG_5221 (1024x683).jpg
IMG_5224 (1024x683).jpg
IMG_5236 (1024x683).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3138
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Giulia GT1300 Junior Projekt

Beitrag von Alfistidassenza » 03 Sep 2015, 14:47

Hi

nach langem hin und her hat mir einer der ex Besitzer die Originalen Papiere und die Italienischen Kennzeichen für dieses Fahrzeug zukommen lassen. Wie ich sehe hat der GT Junior eine schöne Reise gemacht, von Catania bis Villingen-Schwenningen dann nach Stuttgart von dort nach St. Gallen und dann zu mir. :D
Dateianhänge
DSC_5386 (1280x720) (2).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast