Giulia GT1300 Junior Projekt

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Giulia GT1300 Junior Projekt

Beitrag von Alfistidassenza » 30 Sep 2014, 09:08

Buongiorno



So nach langem hin und her habe mich nun doch entschlossen eine Giulia GT1300 Junior zu Retten. Wollte eigentlich mein 2000 Bertone zuerst fertig stellen bevor ich ein neues Projekt beginne. Konnte es halt wider mal nicht lassen und habe mir ein Kante gekauft :D :D :D :D :D , so wird mir nicht Langweilig und meine kleine Tochter hat in ein paar Jahren sicher auch Freude am schrauben. :wink: :wink:


Bilder Folgen.


Ps: über gewisse dinge, wie Preis oder von wo die Giulia herkommt muss nicht nach geforscht werden. Derjenige kann das gerne hier erledigen :wink: :wink: :wink: :wink: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Alfistidassenza am 08 Dez 2014, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 01 Okt 2014, 19:27

Hier mal das erste Foto, vom Dreirad :D

Die Giulia hatte einen Blechschaden an der Front, Front (Kotflügel & Frontblech) muss komplett ersetzt werden. Der Fachmann war letzte Woche bei mir um alles aus zu messen, es ist alles im grünen Bereich :D . Der Zustand der Restlichen Karosserie ist eigentlich nicht schlecht, ab der B-Säule zum Heckblech wurde nur ein mal geschweisst, der Rest vom Heckbereich ist absolut Original und nix durch gerostet. Bodenbleche haben ein paar schweissstellen, ist aber alles halb so schlimm. Schwellerbereich vorne A-Säule ca. 20 cm wird Teilersetzt.


Gebrauchtes Frontblech komplett mit Kotflügel, da habe ich eventuell schon was.

Folgendes wird gemacht:

Karosserie Sandstrahlen
Front Neu aufbauen
Alle Bodenbleche Teilersetzten
Schellerbereich Teilersetzten
Achsteile Sandstrahlen und Lackieren
Alle Schrauben Gelbverzinken

usw...
Dateianhänge
DSC_0983 (1024x576).jpg
Zuletzt geändert von Alfistidassenza am 25 Okt 2014, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von NIKI » 01 Okt 2014, 20:42

interessant .. bleibe gerne dran.. viel Spass ! :-)
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1555
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfapazzo » 01 Okt 2014, 21:00

Mann oh Mann Manuel
Woher nimmst du bloss die Zeit und die Geduld? :shock:
Ich finde es jedenfalls toll und wünsche dir viel Erfolg bei deinen Projekten!
Saluti
Umberto
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 02 Okt 2014, 08:58

Ciao Umbi


Geduld muss man schon haben, sonst ist es besser man lässt es machen :wink: . Zeit braucht man natürlich auch, wie andere ins fitnessstudio springen, springe ich ihn meine Garage zum Schrauben. Dieses Projekt wird etwas länger gehen, da ich zuerst den GTV 2000 fertig stellen möchte. Eine Kante wollte ich eigentlich vorher schon, konnte aber keine finden der eine Restauration brauchte :D
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1555
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfapazzo » 02 Okt 2014, 10:21

Aha, du bist also süchtig nach solchen Arbeiten! :mrgreen: =D> 8)
... wobei, einen GTV6 herzurichten würde mich auch noch reizen. :lol:
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 02 Okt 2014, 12:02

Ja die liebe sucht :D .
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Quadrifoglio
Beiträge: 35
Registriert: 06 Jun 2011, 19:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 3.0 QV
Alfa Romeo 75 3.0
Alfa Romeo GTV6
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Quadrifoglio » 03 Okt 2014, 14:45

Hallo, ja, die liebe Sucht (die ich auch habe :)) nur leider fehlt mir Zeit und Platz. Eine Giulia oder ein Bertone wäre noch mein Traum.
Sag mal fehlt da die komplette Front ? Bitte bald noch mehr Bilder !
Viel Spass mit deinem neuen Projekt ! =D>
Gruss
QV

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 04 Okt 2014, 10:08

Ja die Front fehlt, also Kotflügel und Frontblech sind weg. Da habe ich aber eventuell was Gebrauchtes organisiert können, warte noch auf Antwort.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 14 Okt 2014, 16:40

Die unauffindbare Traverse konnte ich nun doch auftreiben, was für ein glück :mrgreen: :mrgreen: . Habe die letzten Wochen in der ganzen Welt herum ge mailt und in ganz Europa, ein einziges Blech. :?
Dateianhänge
DSC04971 (800x600).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 13 Nov 2014, 16:13

Vorher Nachher :!:


Die Komplette Front ist da und habe die dann gleich draufhalten müssen :mrgreen: , ist diese Front nicht herrlich :mrgreen:


Habe letzter zeit die Stehwende Links und Rechts neu eingeschweißt und die Kühltraverse unten angepasst.
Dateianhänge
DSC_0975 (1024x538).jpg
Vorher
DSC_1165 (1024x576).jpg
Nachher
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Mattia
Beiträge: 621
Registriert: 30 Sep 2003, 07:32
Aktuelle Fahrzeuge: ALFASUD 1.5 Ti QV
Alfa 33 16V QV seit 12.10.2013
Ducati Monster 900

Alfa 155 3.5 V6 (verkauft am 03.04.2011)
Alfa 155 Q4 (verkauft am 24.10.2011)
Alfa Giulietta QV (verkauft am 22.06.16)
Wohnort: Nidwalden
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Mattia » 14 Nov 2014, 08:31

=D> =D> =D> Immer weiter so und nicht vergessen Bilder zu posten :wink:

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 23 Nov 2014, 13:48

Danke !. Vergesse ich nicht, keine sorge :D :wink:
Dateianhänge
IMG_4938 (1024x683).jpg
DSC_1231 (1024x550).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Alfistidassenza Rettet eine Giulia GT1300 Junior

Beitrag von Alfistidassenza » 07 Dez 2014, 12:02

Hallo Leute


Die untere Kühltraverse (hinten) habe ich Gestern fertig eingeschweisst, der vordere Teil werde ich nach dem Sandstrahlen einschweissen, sonnst habe ich zu viel Sand in der Traverse. Nächster schritt Karosserie Komplett Sandstrahlen und Grundieren, das wird aber noch dauern. Jetzt wird erst der Glatthauber fertig gemacht, das bedeutet hier ist Baustopp :cry: :cry: :cry: :cry:
Dateianhänge
IMG_5040 (1280x853) (800x533).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Giulia GT1300 Junior Projekt

Beitrag von Alfistidassenza » 15 Jan 2015, 10:55

Gestern habe ich das letzte Teil an der Giulia Demontiert die Hinterachse, vorher musste ich aber noch eine Felge probe montiert. Schaut nicht schlecht aus mit diesen Felgen :D
Dateianhänge
DSC_4987 (1024x606).jpg
DSC_4991 (1280x1093) (1024x874).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast