Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von as » 10 Sep 2014, 15:49

Heii, machst du alles alleine? Respekt!!
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 10 Sep 2014, 15:56

Am Motor: Ausser dem Zylinderkopf (Original) den bekomme ich im AT, mache ich alles selber.
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 21 Nov 2014, 15:19

:sleeping: Heckbereich ist endlich :evil: fertig, jetzt noch alles ausbeulen und verzinnen.
Dateianhänge
DSC_1236 (1024x554).jpg
DSC_1231 (1024x575).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 23 Dez 2014, 12:10

wider mal ne Ladung Teile Gelb Verzinken lassen :D
Dateianhänge
DSC_4981 (1024x576).jpg
DSC_4982 (1024x576).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 23 Feb 2015, 16:58

Hallo


Reserveradwanne ist jetzt auch endlich drin, jetzt noch beide Türen anpassen und fertig. Ich hoffe das die Arbeiten in zwei bis drei Wochen fertig werden, aber eben das habe ich schon einige male gedacht :?
Dateianhänge
DSC_4995 (1024x576).jpg
DSC_4991 (1024x576).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 06 Mär 2015, 09:02

:wink:
Dateianhänge
DSC_4978 (700x394).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 11 Mär 2015, 15:00

Heute bin ich mal positive überrascht worden von meinem Spengler, nächste Woche soll er fertig sein :mrgreen: (hoffe ich :? ). Motorhaube, Türen und Kofferraumdeckel habe ich noch bei Meier-Rafz behandeln lassen.
Dateianhänge
DSC_5014 (1280x720).jpg
DSC_5006 (1280x720).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 13 Mär 2015, 20:16

Habe gestern neu Ladung Gelb verzinkte Teile bekommen :)
Dateianhänge
DSC_5009 (1280x720).jpg
DSC_5006 (1280x720) (1024x576).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9754
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Domi » 13 Mär 2015, 20:19

Immer weiter so!! :gut:
Bild

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 02 Apr 2015, 09:24

Hallo :D


Seit zwei Wochen steht die Karosserie bei mir (endlich) und bin ziemlich fleißig gewesen. Zuwachs habe ich auch bekommen, die kleine Werkstatt fühlt sich langsam :D .

Habe mir noch ein Schlacht Bertone besorgt 8)
Dateianhänge
DSC_5021 (1280x720).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1546
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfapazzo » 02 Apr 2015, 11:56

Cool! :arrow: Ein Bild wie die Vorlage für ein Werkstattdiorama! :mrgreen:
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9754
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Domi » 02 Apr 2015, 13:11

Geile Männerhöhle!! 8) 8)
Bild

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 03 Apr 2015, 06:11

he he Männerhöhle :mrgreen: .

Aber für ein Diorama müsste es schon ein wenig ordentlicher sein :wink:
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 04 Apr 2015, 07:00

Die Karosserie steht wider draußen :D. Gestern alle brauchbaren Teile demontiert, ganz wichtig war für mich die HA und das Getriebe. Ist immer gut das man solche Teile als Ersatz hat. :wink:
Dateianhänge
DSC_5029 (1024x576) (2).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3136
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: Projekt 74er GTV 2000 Bertone

Beitrag von Alfistidassenza » 01 Jul 2015, 16:15

Hallo


Letzte Monate konnte ich viele Kleinigkeiten erledigen, wie z.b. Bodenteppich reinigen und mit Textil Farbe habe ich den dann schön aufgefrischt. Die Karosserie wird jetzt Optisch definitiv eine 1750 :mrgreen: . Heute auch noch meine Bestellten Dynamat Superleggera Kit bekommen, mein ziel ist die Karosserie auf 900kg abzuspecken :mrgreen:



Am 15. Juli geht die Karosserie zum Lackierer, da wird Motorraum, Innenraum und Unterboden in Wagenfarbe Lackiert. Mein ziel ist bis ende Jahr das die Karosserie wider auf eigene beinen steht.
Dateianhänge
DSC_5292 (1280x720).jpg
DSC_5306 (1280x720) (1024x576).jpg
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste