Boxer Tuning Thread

Das Forum für die Boxer-Fahrer
Benutzeravatar
Patrick_alfa33
Beiträge: 183
Registriert: 22 Aug 2005, 16:52
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 1,7 L 16 V
Alfa 164 Super 3L V6 24V
Wohnort: Liestal
Kontaktdaten:

Alfa 33

Beitragvon Patrick_alfa33 » 04 Sep 2006, 10:10

Also ich muss sagen mein 33er hat einen supersound, ziemlich auffalend und voll geill ;P

Benutzeravatar
sprint
Beiträge: 888
Registriert: 23 Nov 2004, 20:27
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 2.0 TS
Alfa Sud Sprint 1.5
Wohnort: OÖ
Kontaktdaten:

Beitragvon sprint » 30 Okt 2006, 21:22

Passt der Krümmer vom 33 P4 auf den Sud Motor??? :shock: :twisted:
Dass man dazu passenden Adapterplatten braucht ist mir klar.. aber rein von den Abständen zwischen den Auslässen her.. :D

Grüsse
Alfa Sud Sprint 1.5

Bild

Alfa 156 2.0 TS

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

.

Beitragvon D33 » 06 Dez 2006, 13:54

Ich wollte mich bei euch Boxer-Jungs erkundingen, ob jemand schon Erfahrungen hat mit Chip-Tuning am Alfa 33 16V??

Da ich gestern ein Garageplatz gefunden habe für meine Bella, dachte ich mir, jetzt hast du den ganzen Winter Zeit für Tuning :twisted:

Also der 4-2-1 Fächerkrümmer von M. Kilchenmann ist verbaut.
CSC Racing 70mm Endschalldämpfer ist auch montiert.

soll ich was am Kat machen? - Wie siehts bei euch aus, was gibts noch für Tuning möglichkeiten, ohne dass man gerade zum Schwerverbrecher gilt? :shock:

Den Sportluftfilter von K&N ist auch verbaut, weiss zwar nicht genau ob er etwas an Leistung bringt...

bald wird die Luftzufuhr durch ein Aluflexrohr verbessert und ich überlege mir ob ich mein Boxer Tier auf Leichtbau tunen soll... was denkt ihr??
:wink:
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV
Fiat Uno 1.4 i.E.

Benutzeravatar
Florian
Gruppo Radicale
Beiträge: 1048
Registriert: 26 Jun 2006, 15:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitragvon Florian » 06 Dez 2006, 14:05

Jaaaaaaaaaa Leichtbau Racingstyle
:acdc: :acdc: :acdc: :acdc: :acdc: :acdc:
keiner zu gemein ein Radicale zu sein......
Bild

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

.

Beitragvon D33 » 06 Dez 2006, 16:13

also ich bin jetzt ziemlich bei 1000kg und wenn ich so noch 50 bis 100 kg runter gehen würde.... hmmmmm :twisted:

das wäre das definitive AUS für alle die, die meinen sie müssen meinen Boxer auf der Strasse anpissen :wink:

hehe mal guckn..
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV

Fiat Uno 1.4 i.E.

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10633
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitragvon BlackTurbo » 06 Dez 2006, 16:25

Wenn du 100 Kilo abspecken willst, musst du einiges rausschmeissen! Geil ists auf alle Fälle - aber wenn dann richtig: Rückbank, Teer, einfach alles raus. Fenster weg und mit Plexiglas ersetzen etc... :twisted:
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8 Supercharged
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Audi RS3 oc.t 420
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2

Benutzeravatar
Florian
Gruppo Radicale
Beiträge: 1048
Registriert: 26 Jun 2006, 15:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitragvon Florian » 06 Dez 2006, 16:28

Geil :twisted: :twisted:
keiner zu gemein ein Radicale zu sein......

Bild

Benutzeravatar
sprint
Beiträge: 888
Registriert: 23 Nov 2004, 20:27
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 2.0 TS
Alfa Sud Sprint 1.5
Wohnort: OÖ
Kontaktdaten:

Beitragvon sprint » 06 Dez 2006, 19:20

Frag einfach Lawrence.. 8) :twisted:

geil wärs allemal!
Alfa Sud Sprint 1.5

Bild

Alfa 156 2.0 TS

Benutzeravatar
cyrille
Beiträge: 859
Registriert: 09 Sep 2003, 21:24
Aktuelle Fahrzeuge: alfa
Wohnort: zh
Kontaktdaten:

Beitragvon cyrille » 06 Dez 2006, 19:59

yesss!! endlich wieder bewegung in diesem thread!!

mache mir zur zeit genau die selben überlegungen wie du...

was gewichtreduzierung angeht...bt hats schon angesprochen...damit du bei den fahrleistungen was merkst, wird es nicht reichen rasch die rückbank rauszureissen, entweder ganz oder gar nicht...und wenn du dann mal gäste transportieren willst gehts schon wieder nicht...

chiptuning würde mich auch mal interessieren, ob da noch was zu holen ist, denke jedoch eher nicht....einspritzung wär auch mal ein thema!

könnte man den 1.7 eigenlich noch aufbohren?? oder wurde der schon von 1.4 auf 1.7 aufgebohrt?
nix da löckchen ich bin jetzt locke der boss du wixer!

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

.

Beitragvon D33 » 07 Dez 2006, 10:36

Hey Cyrille

Ich weiss, entweder ALLES raus oder gar nichts... Ich überlegs mir nochmals ganz gut... hehe

also das mit dem Chip tuning könnte sicher noch heiss werden, einer hat mir mal erzählt (kann es aber nicht bestätigen) dass er bereits einige 33 hatte, alle gechipt!! und diese Monster liess er meist über den roten Bereich drehen.... er sagte, 7000, 8000 sogar bis 9000 u/min :shock:

und was das Aufbohren angeht, denke ich dass es kein grossen Problem sein sollte, als ich mit Marcel Kilchenmann diskutierte was er alles so bei seinen RENNMASCHINEN modifiziert, sagte er: 40er Weber Umbau auf 16V Motor, Fächerkrümmer, motor auf 1.8 aufbohren und Sitepipe... :twisted:

Seine Kisten sind 750kg und haben so 150/160 PS.... also ganz krass!!!!

Gruss
Domenico, a.ka. D33 :wink:
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV

Fiat Uno 1.4 i.E.

Benutzeravatar
Turbodeltone
Beiträge: 4268
Registriert: 09 Sep 2003, 23:54
Kontaktdaten:

Beitragvon Turbodeltone » 07 Dez 2006, 10:42

Bei +7500 U/Min hauts dir auf dem Boxer die Hydrostössel um die Ohren
würde das nicht wirklich versuchen.... :lol:
Bild

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

.

Beitragvon D33 » 07 Dez 2006, 10:59

Gut, werde ich bestimmt nicht machen :wink:

merci
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV

Fiat Uno 1.4 i.E.

Benutzeravatar
cyrille
Beiträge: 859
Registriert: 09 Sep 2003, 21:24
Aktuelle Fahrzeuge: alfa
Wohnort: zh
Kontaktdaten:

Beitragvon cyrille » 08 Dez 2006, 11:20

Bei +7500 U/Min hauts dir auf dem Boxer die Hydrostössel um die Ohren


...dann müssen eben stössel ohne spielausgleich her, und wenn wir schon dabei sind auch noch scharfe nocken :twisted:
nix da löckchen ich bin jetzt locke der boss du wixer!

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

-

Beitragvon D33 » 08 Dez 2006, 14:00

ja das mit den scharfen Nockenwellen habe ich mir auch schon überlegt, jedoch weiss ich nicht ob das gut kommt.
Also ich meine vom fahren her, da ja der Boxer sonst schon ruckelig zum fahren ist, vor allem in den niedrigen Touren... :?

jedoch wenn er dann auf Temperatur kommt und man ihn schön hochdrehen lässt, dann brüllt er sicherlich geil und geht sicher auch wie ne Rakete ab!! :twisted:

Hat jem. schon Erfahrungen mit den Nockenwellen beim 33?
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV

Fiat Uno 1.4 i.E.

Benutzeravatar
cyrille
Beiträge: 859
Registriert: 09 Sep 2003, 21:24
Aktuelle Fahrzeuge: alfa
Wohnort: zh
Kontaktdaten:

Beitragvon cyrille » 08 Dez 2006, 15:01

...auch zu beachten ist, das es 4 wellen sind (2pro bank) was sicher nicht ganz billig kommt...

wenn ich mich richtig erinnere, wollen die gebrüder wolf ihrem 33er (unter anderem) auch scharfe nocken verpassen.

betreffend kat und fächer: ich stell die dokumente vom leistungsprüfstand von manducci noch hier rein, sobald ich diese gefunden habe...
nix da löckchen ich bin jetzt locke der boss du wixer!


Zurück zu „33 / Alfasud (Sprint) / Arna“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast