wer.... fährt denn nun alles einen 33 boxer

Das Forum für die Boxer-Fahrer
centosedici
Der Pate
Beiträge: 3757
Registriert: 09 Sep 2003, 19:45
Aktuelle Fahrzeuge: Fussgänger
Wohnort: Kongo
Kontaktdaten:

Beitrag von centosedici » 07 Okt 2003, 12:17

ach ja... hier noch ein bild von meinem heute:
Bild

und früher mit "normalen" ronal-felgen:
Bild
Tutte le cose che toccava RE MIDA si trasformavano in ORO.
Tutto quello che tocca la FIAT invece si trasforma in MERDA.

33, boxer
Beiträge: 145
Registriert: 30 Sep 2003, 08:53
Wohnort: st.gallen
Kontaktdaten:

cool

Beitrag von 33, boxer » 07 Okt 2003, 14:44

sieht gut aus, dein ding namens 33 :roll:

hmm die alten felgen, sind die jetzt nur umgespritzt?
oder hast du die noch irgendwo sinnlos rumstehen??

grüsse
roland :arrow:

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 08 Okt 2003, 13:24

das "war" meiner, hier schon mit 15" anst. 17" :(

Bild

Bild

schade bekommt man den Ton hier nich graphisch dargestellt..... Fächerkrümmer und der ausgehölte Supersprint verstärkten den Boxersound dermassen dass man dachte ein alter Ami V8 käme angerollt..... ich übertönte im Tunnel sogar einen abstoffenden Porsche!!!!! Der Typ bremste um mich durch cruisen zu lassen und guckte so :shock: ..... es war wirklich abartig.. wie das Teil fauchte wie ein tollwütiger Stier auf Ecstasy der gerade seine Eier in einem Schraubstock eingeklemmt hatte.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Don_Marcellino
Beiträge: 131
Registriert: 20 Sep 2003, 12:12
Wohnort: Dietikon
Kontaktdaten:

Beitrag von Don_Marcellino » 14 Okt 2003, 14:54

ich frag mich immer noch ob mein erster 33er 16V noch lebt. Den hab ich am 24. Dezember 90 bekommen, und (leider) nur 1.5 Jahre später wieder verkauft (keine Kohle mehr :alarm: )
Das Teil war pechschwarz mit 15er Borbet drauf *schmacht*
Aktuelle und vergangene Liebschaften......Sprint 1.5, 2x 33 16V QV, Spider '83, Spider '81, GTV 2.0 V6 TB, 156 SW 2.5 V6 24V

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 19 Dez 2003, 00:04

Ich bin der Glückliche der Chrigis ex-33 SW besitzt :cheek: Momentan steht er auf vier Böcken in meiner Garage und wartet darauf dass ich ich ihm endlich seine vier Koni gelb und Eibach-Federn unterjuble :lawyer: Dann steht da noch ein einsamer 16V-Boxer in der Ecke, der hoffentlich im Frühling den Weg ins weisse SW-Häuschen findet. Der 16V von Lawrence hat mich voll angesteckt :respekt:
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 19 Dez 2003, 06:10

geil Andi.. ich freue mich brutal.... bin so froh dass mein 33er in guten "verrückten" und würdigen Händen ist.... hoffe bald das gedonnere von diesem Monströsen, alles vernichtenden Auspuff wieder bis ins Knochenmark spüren zu dürfen :acdc:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Lawrence
Beiträge: 1120
Registriert: 29 Aug 2003, 23:48
Wohnort: Basel-Stadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lawrence » 30 Dez 2003, 14:11

andi bisch en geile siech!!!!!!!!!!!!!!!! :wink:
Alfa 75 2.0 Twin SparkBild

Alfa 164 3.0 24V QV

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 10 Jan 2004, 22:24

Ja der Topf ist der Hammer :hulk: Nach Sprüchen wie Rostlaube, Rumpelkiste, Alfaschrott gibts immer Komplimente für dem Sound :-({|= :devil2: Dasselbe bei meinem 75... komisch oder :?:
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 08 Feb 2004, 20:31

Am Sa. hab ich das Ding mal ohne Kat laufen lassen... Erdbeben mittlerer Stärke... :acdc: :doom:
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 09 Feb 2004, 06:49

poste doch mal die photos mit den 17" von JJ hier rein... :twisted: :twisted: :twisted:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Ivo
Beiträge: 252
Registriert: 09 Sep 2003, 21:34
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ivo » 18 Feb 2004, 23:05

Ich hätte die Gelegenheit, einen 33er 1.4 in sehr gutem Zustand aus der Verwandtschaft zu kaufen, doch das Teil ist mir etwas zu schwach... :twisted:
Könnte man den 16V Motor auch im AR 33 1.4 IE Jg.93 einbauen?
Sogar mit dem Getriebe von der 1.4 Maschine? (wie Firefox mit dem 75 America und TS Getriebe :twisted: )
Wie funktioniert so ein Motorwechsel bei der Mfk - Geht das auch ohne Einzelabnahme? Wird ein Formular vom Importeur gebraucht, das bescheinigt, dass dieser Motorenaustausch ohne Probleme durchführbar ist? oder kann man einfach vorbeigehen und sagen, er solle noch die neue Motornummer eintragen! :D

Sorry für die vielen Fragen, das Thema interessiert mich schon lange...

gruss Ivo

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 20 Feb 2004, 06:38

so ein Motorwechsel funktioniert bei der MFK gar nicht!!!!!!!!!!! Entweder die Motorennummer neu stanzen oder alle Fahrgestelltnummern wechseln...... Illegal musst du es sowieso anstellen.....

PS: schleif die 16V beschriftung von der Ansaugbrücke.......
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Ivo
Beiträge: 252
Registriert: 09 Sep 2003, 21:34
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ivo » 20 Feb 2004, 08:42

auch wenn ich das 16V Logo von der Ansaugbrücke schleife, werden sie bei der MFK die Motornummer kontrollieren. Kann man die Motornummer so perfekt neu einstanzen, dass man es nicht mehr merkt?
Wäre der Motorwechsel sonst problemlos oder passt da gar nichts und man muss basteln? Ist es der gleiche Motorblock wie der 1.7?

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 20 Feb 2004, 10:10

passen tut er ohne probleme (allerdings brauchst du auch die elektronik mit steuergeräten (incl. kabelbaum) ).... die Motorennummer geht problemlos weg 8)
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Ivo
Beiträge: 252
Registriert: 09 Sep 2003, 21:34
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ivo » 20 Feb 2004, 10:31

Aber ich müsste trotzdem einen riesen Depp als Mfk Experte erwischen, denn der Unterschied von 90 auf 132 PS merkt man doch :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast