Klopfgeräusch ausm 16v-Boxer?-xylophonartig.....

Das Forum für die Boxer-Fahrer
Antworten
valentinik
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jul 2008, 13:30
Aktuelle Fahrzeuge: 33 p4 sportwagon,bj.10-93,aus Spass am Fahren mit Autogas!!!,145,1,4,bj.99,146ti,bj.10-95,demnächst auch mit Autogas!!!
Wohnort: D-64625 Bensheim
Kontaktdaten:

Klopfgeräusch ausm 16v-Boxer?-xylophonartig.....

Beitrag von valentinik » 29 Sep 2008, 14:16

Hör schon längere Zeit(ca.30TKM) Klopfgeräusch ausm Boxer,nur bei Temperatur zw.angezeigten 40-50 Grad,Leerlaufdrehzahl.
Höhere oder niedrigere Temperatur,Drehzahlanstieg lässt Geräusch sofort verschwinden.
ZR,Laufrollen vor ca.10TKM gewechselt,somit auszuschliessen.
Taktfrequenz Hydrostössel ist schneller,ausserdem dieses Geräusch bekannt(heller!)
Öl-Wasserverbrauch=0,kein Leistungsverlust feststellbar,Autogasbefeuerung seit ca. 50TKM.
Kolbenkipper wahrscheinlich?-vielleicht grade deshalb,weils ein Boxer ist?
Geräusch kommt sicher ausm Motor,Hitzeschutzbleche sind schon gar net mehr vorhanden,klingen auch anders,ebenso ausgeschlagenes Getriebe,Ausrücklager,das alles kenn ich.......
Danke für evtl. Hinweise!!!
Jeder braucht 1 Groschengrab,ich hab einen 33er!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste