Experimente mit 33SW

Das Forum für die Boxer-Fahrer
Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Experimente mit 33SW

Beitrag von Waldek » 18 Nov 2006, 00:49

Hallo an die Boxerjungs!!!

Winterzeit = Experimentierzeit, zumindest bei mir. Ich kaufe mir dazu immer irgendwelchen Mist zum Verheizen (billigste fahrbereite Alfas in meiner Umgebung). 75er waren aus, also gibts jetzt Frontantrieb...
Nun muss der 33er Kübel dran glauben. Ist ein 1991er 1.7 mit Jetronic (107PS), komplett originale Technik, der Kat ist drin, nicht tiefergelegt. Winter-Tretauto halt. Werksangabe im Ausweis 183km/h.

Als ich den Kombi bekommen habe, log der Tacho bei Höchstgeschwindigkeit 195km/h - mit abgeklemmter Lambdasonde.
Jedenfalls: 905er-Spiegel dran gemacht -> ging über 200 km/h, DZM war knapp unter 6000 U/min. Dann habe ich letztens eine K&N Matte gefunden; rein da und vorhin ab auf die BAB. Scheisse. Nur noch 190 bei 5600-5700 U/min !! Dass die Matte morgen als erstes rausfliegt, ist klar. Danach mache ich einen erneuten Testlauf und gucke mal was der mir dann als vmax anzeigt. Naja, jedenfalls meine Frage: Am LMM/Steuergerät gibts eine gelbe Plastik-Einstellschraube die mir vor kurzem aufgefallen ist. Was wird damit justiert?
Was mich besonders ärgert:
Im 5. Gang kommt die Karre einfach nicht in den Begrenzer, mein damaliger 33 1.4 ist da immer anstandslos reingerannt. Wie hoch drehen Eure (Serien-)33 im 5. Gang bei vmax?

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Boxerman
Beiträge: 10
Registriert: 01 Nov 2006, 22:20
Wohnort: Houten
Kontaktdaten:

Beitrag von Boxerman » 18 Nov 2006, 21:55

ich hätte einen 33 1.3s ('89)
die hochstgeschwindigkeit war 210kms @7000rpm
original 280000km, CSC MSD und CSC ESD und 2 K&N luftfilters
JAAAA, Ich besitze einen ARNA !!!!!!!
und auch noch einen Alfasud 1.7 Ti '83, und einen 33 1.7 QV '87

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 19 Nov 2006, 13:32

meiner mit offenem luftfilter und alfasud-endschalldämpfer 200km/h bei kurz vorm roten bereich ~6000 umdrehungen

Benutzeravatar
D33
Beiträge: 506
Registriert: 17 Nov 2004, 14:35
Kontaktdaten:

.

Beitrag von D33 » 19 Nov 2006, 13:40

mit meinem Alfa 33 16V habe ich bis jetzt folgendes ausprobiert:
bei 6500u/min ca. 220 KM/h :lol: jedoch war er damals original,
also ohne CSC ESD, CSC Fächerkrümmer 8)

schönen Sonntag!!
Gruss D33
Alfa Romeo 33 1.7 i.E 16V QV
Fiat Uno 1.4 i.E.

Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldek » 19 Nov 2006, 15:05

Verdammtes Hamburg. Regen. Ich kann nix testen...
@Aldo:
Da Du auch einen 1.7ie hast, wärst Du ein guter Vergleichspart. Wo fängt bei Dir der Begrenzer an? Im Leerlauf kann ich mein Auto richtig weit ins rote jagen, er begrenzt so bei 6500 U/min und fällt auf etwas über 6000 ab. Bei eingelegtem Gang macht er schon bei ~6000 dicht - das gibt dann immer so richtig viel Geschüttel. Ist das bei Deinem auch so ähnlich?
Rein interessehalber: Was verbraucht Dein 33? Ich bin bei gemässigter Fahrweise (BAB, 140-160) mit unter 8 Litern gefahren, bei binärem Gaspedal gehts schonmal über 10l.
Damit hier keine falschen Gedanken aufkommen; ich habe nicht vor, den 33 mutwillig zu zerstören. Er wird zwar nicht immer geschont, aber auch nicht andauernd gescheucht... Ein neues Thermostat ist drin, also wird er auch entsprechend schnell warm ;-)

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Lordofmp
Beiträge: 1177
Registriert: 29 Jun 2004, 23:54
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Experimente mit 33SW

Beitrag von Lordofmp » 22 Nov 2006, 21:47

[quote="Waldek"]Hallo an die Boxerjungs!!!

Winterzeit = Experimentierzeit, zumindest bei mir. Ich kaufe mir dazu immer irgendwelchen Mist zum Verheizen (billigste fahrbereite Alfas in meiner Umgebung). 75er waren aus, also gibts jetzt Frontantrieb...


:lawyer:
Kastration doppl kastration
Wollte schon immer einen 75iger jetzt ist es endlich soweit.....

Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Re: Experimente mit 33SW

Beitrag von Waldek » 22 Nov 2006, 23:45

Lordofmp hat geschrieben:Kastration doppl kastration

Man kann auch ohne Eier reich und berühmt sein. Siehe Mickey Mouse. ;-)

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 29048
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 27 Nov 2006, 17:20

235 kmH laut Tacho im Windschatten eines Ferrari Testarossas :lol: kaum war der Testarossa nach rechts, brauchte Lawrence bis zur nächsten Kurve wo der Ferrari kurz vom Gas ging um ihn im Elefantenrenntempo zu hohlen.. das Auto neigte sich zur Seite dass ich schon :death: auf dem Schoss hatte..... das war russisch Roulette.... wie immer wenn man mit Lawrence fährt :twisted:

Mit meinem 1.7 Kombi, 17" OZ, vollausgeräumten Ansa und gekürzten Federn..... und knapp 300 tkm mal 185 auf dem tacho... reichte zum renault clio normal motor zu versenken.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldek » 27 Nov 2006, 22:52

Chrigi hat geschrieben: und knapp 300 tkm mal 185 auf dem tacho... reichte zum renault clio normal motor zu versenken.

Tachoanzeigen sind meiner Meinung nach Schätzwerte. Mittlerweile ists der DZM vom meinem SW auch. Ich weiss an welchem Punkt der Anzeige der Begrenzer dichtmacht, bis dahin hat das Teil im 5. Gang zu rennen. Tut er aber nicht...
Im Moment ists grad trocken; ich werde noch bis zum Wochenende abwarten und dann mal sehen ob sich was geändert hat.

Weiss denn nun jemand für was die Einstellschraube am LMM ist?

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 28 Nov 2006, 06:21

ich denke du meinst die anschlag-einstellschraube der "stauklappe"?

Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldek » 03 Dez 2006, 00:20

So, nun ist wieder ein Testlauf erfolgt. Ohne Sportmatte 200km/h bei kurz unter 6000U/Min. Naja, nicht schlecht aber verbesserungswürdig.

@Aldo: Was macht besagte Klappe?

Achja: Hat schonmal einer 16" auf einen 33 geschmissen? Passt das überhaupt?

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldek » 03 Dez 2006, 00:43

Nachtrag: Habe irgendwo im Netz Bilder vom 33 mit 215 auf 7,5x16 gefunden. 16" passt also. Und falls es irgendwo streift dann hilft mir Herr Flex. An dieser Stelle nochmal ein "Ätschibätsch" an die MFK-gestressten Schweizer ;-)

Bild

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Experimente

Beitrag von chris75 » 03 Dez 2006, 12:52

Ich würde mal den Begrenzer überlisten. Der Boxer dreht ohne Klagen locker 9000 1/min, wenn man ihn lässt. Es gibt sogar Leute, die behaupten, dass er ohne Modifikationen ohne Begrenzer bis über 10'000 dreht.

Probiers aus, kann ja höchstens der Motor hochgehen.

Gruss Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Waldek
Beiträge: 71
Registriert: 16 Okt 2006, 20:14
Wohnort: Hamburg - bäh!
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldek » 03 Dez 2006, 21:28

Felgen sind abgeholt. Sind sogar exakt dieselben wie auf dem abgebildeten 33. Allerdings weicht der Zustand erhablich ab ;-)
Ich denke, sie werden - passend zum Auto - in mattschwarz gerollt 8)

Dem Begrenzer werde ich mich spätestens dann widmen, wenn der Trumm im 5. Gang mal daran kratzt.

Schöne Grüsse
Waldek
Lieber das Getriebe hinten als den Motor im Arsch!

Benutzeravatar
Andi
Gruppo Radicale
Beiträge: 1355
Registriert: 10 Sep 2003, 22:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 33 SW 16V
Alfa 75 2.0 TS
Alfa 145 QV
Alfa 164 Super 12V
BMW E34 M5 3.6
Fiat Ducato 2.8 TDI
Wohnort: Im Drift
Kontaktdaten:

Beitrag von Andi » 11 Dez 2006, 13:05

Auf meinem P4 hatte ich auch 16" eingetragen 8)
Das mit den 9000U/min vergesst mal, das hält höchstens der Kurbeltrieb aus. Sonst würde ja meiner noch laufen...
Es gibt nur ein Gas - VOLLGAS!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast