Beiblatt/Eintragung Ronal A1 am GTV6

Das Forum über die Transaxle Maschinen!
Roby
Beiträge: 6
Registriert: 08 Jul 2004, 14:50
Wohnort: Wallisellen
Kontaktdaten:

Beitrag von Roby » 14 Jul 2004, 13:58

Danke jag_rip :D

Achtung Achtung an alle Ronalfelgen A1 Fahrer (Alfa 75, 90, GTV, etc.)
Viele von Euch haben bestimmt das Beiblatt dazu.
Wer kann mir eins besorgen oder helfen den Eintrag zu kriegen?
Der schnellere wird dann mit einem Tank voll Benzin (98 Oktan) belohnt! :D

Besten Dank
Gruss
Roby

Roby
Beiträge: 6
Registriert: 08 Jul 2004, 14:50
Wohnort: Wallisellen
Kontaktdaten:

Beitrag von Roby » 16 Jul 2004, 07:16

Buongiorno a tutti

Durch Vitamine B bin ich doch noch zu einem Beiblatt für meine Ronalfelgen gekommen :gut:

Nie mehr ärger in einer Polizeikontrolle :tanz:

Buona giornata a tutti
Roby :D

philip
Beiträge: 7
Registriert: 08 Feb 2011, 08:41
Aktuelle Fahrzeuge: '73 Montreal
'84 GTV6
div. Kleinkram :)
Kontaktdaten:

Ronal A1 Beiblat...

Beitrag von philip » 08 Nov 2012, 11:10

Liebe Alfisti

es gibt zwar schon einige Links zu dem Thema, aber mitlerweile scheinen sich die Dinge etwas verschärft zu haben.
Weder der nette Herr Atz.... aus dem Wintherthurer STVA noch Fiat Suisse wolen irgendwelche Beiblätter haben.
Nun steht das Auto mit diesen tollen Felegen da, und ich habe kein Beiblatt.

Könnte evtl. jmd. von Euch mir ein passendes Stück Papier dazu herausgeben? Eine generelle Übernahme in den
Ausweiss war wohl auch nur mit gew. Fahrgestellnummern möglich (so wurde mir dies berichtet).

Eine Frage am Rande: Gelbe Scheinwerfer - gab das jemals ein Problem bei Euch zur MFK?

cari saluti
philip

Benutzeravatar
GTVorever
Beiträge: 63
Registriert: 11 Jun 2007, 21:54
Aktuelle Fahrzeuge: GTV6 2.5
Renault Espace 2.0T
Mercedes A160
Lada Niva 4x4 1.7i
Subaru Impreza 1.6 Wagon
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Beiblatt/Eintragung Ronal A1 am GTV6

Beitrag von GTVorever » 10 Nov 2012, 09:54

Mit dem beiliegenden Schreiben von FIAT und einem separaten Prüfungstermin
(fürs Nachmessen und Eintragen der Spurverbreiterung)
hab ich meine Felgen damals problemlos beim STVA ZH eingetragen bekommen.

Erkundige Dich doch bei Deiner Prüfstelle,
ob mit der Fahrgestell-/Typenscheinnummer Dein GTV (aus Gründen der Ähnlichkeit :wink: ) auch eingetragen werden kann

Allerdings sind bei meinem "Pseudo-Grandprix" die Kotflügelfalze weggeschnitten
und die Kunststoffverbreiterungen draufgemacht worden.

PS: Habe seit Jahren immer hinten 225/50 und vorne 205/55 drauf, wurde noch nie bemängelt.
Dateianhänge
Bestätig_Alfa_Ronal_ohne_Adr.pdf
(48.48 KiB) 380-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von GTVorever am 21 Jan 2018, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
V6 auf transaxle: Wenn Kurven schneiden Genuss halbieren heisst !!!

philip
Beiträge: 7
Registriert: 08 Feb 2011, 08:41
Aktuelle Fahrzeuge: '73 Montreal
'84 GTV6
div. Kleinkram :)
Kontaktdaten:

Re: Beiblatt/Eintragung Ronal A1 am GTV6

Beitrag von philip » 12 Nov 2012, 14:26

Ciao!

vielen Dank für das Schreiben! ich werds damit einmal versuchen... Meiner hat keine Verbreiterungen
aber eben auch nur 205/50 drauf... Mal sehen ob das so klappt - ich werde berichten.

Bzgl. der gelben Scheinwerfer: Gibts dazu eine Info?

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1557
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Beiblatt/Eintragung Ronal A1 am GTV6

Beitrag von Alfapazzo » 12 Nov 2012, 15:31

Sali Philip
Also ich hatte jahrelang gelbe Scheinwerfer auf meinem GTV6 und ihn so mehrmals geprüft.
Hatte niemals Probleme dabei.
Würde mich jedoch nicht wundern, wenn plötzlich jemand Probleme damit hat.
Wieso, wurde das bei Dir beanstandet???
Gruss
Umberto
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

philip
Beiträge: 7
Registriert: 08 Feb 2011, 08:41
Aktuelle Fahrzeuge: '73 Montreal
'84 GTV6
div. Kleinkram :)
Kontaktdaten:

Eibach...

Beitrag von philip » 13 Nov 2012, 08:49

Ciao Umberto!

nein (noch) nicht - ich habe einfach soviele HorrorMFKs schon nachgelesen und wil einfach keinen
Grund zur Beanstandung geben. Mit meinem Glück... Das einzige Problem was ich momentan noch habe, ist
dass ich bis zum Vorführtermin das entsprechende Beiblatt zu den EIbach Federn nicht bekomme,
da der nette Herr einfach in den Urlaub fährt ohne mir Bescheid zu geben und ich Idiot hab mich
drauf verlassen und beim MFK nen Doppeltermin angemeldet...grrrrrr. Ein schöner Sch....

Dank GTVforever hab ich zumindest mal etwas für meine Ronals...

Also falls das jemand liesst mit Eibach Federn und das entsprechende Fötzel zur Hand hat wär ich
sehr dankbar!

forza alfa
philip

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Beiblatt/Eintragung Ronal A1 am GTV6

Beitrag von Chrigi » 10 Sep 2013, 13:33

schreib mal Villani (im forum) eine PN
soweit ich mich erinnern kann habe ich ihm meinen GTV6 mit Eibach und diesem Beiblatt verkauft... evt. kann er dir mal eine schöne Farbkopie machen. Damit sollte zumindest beim Importeur was gehen.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Jay Jay
Beiträge: 3591
Registriert: 09 Sep 2003, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 155 2.5 spezial
Wohnort: Istanbul Türkey(Schweiz Effretikon)
Kontaktdaten:

Re: Beiblatt/Eintragung Ronal A1 am GTV6

Beitrag von Jay Jay » 11 Aug 2014, 12:45

hallöchen jung

was ist die Max. breite für Felgen in 16" wo man eingetragen bekommt von MFK
und ist ET 26 max. Einpresstiefe ??

gruss Jay

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast