Getriebe /Getríebeöl Alfa 75 TS

Das Forum über die Transaxle Maschinen!
Antworten
asrael01
Beiträge: 5
Registriert: 22 Apr 2012, 21:13
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 SW 2,0 JTS
Alfa 75 2,0 TS Limited Edition
Alfa 145 1,6 ts
Kontaktdaten:

Getriebe /Getríebeöl Alfa 75 TS

Beitrag von asrael01 » 19 Mai 2014, 20:41

Hallo zusammen

glaub ich sollte bei meinem 75er mal das Getriebeöl wechseln. Das Hochschalten in den dritten Gang hakt ein wenig.
Nun wurde beim Vorbesitzer mal das Getriebe getauscht ,es ist mir aber nicht ob wieder ein TS Getriebe reinkam. Kann ich irgendwo (Farbkennzeichnung, Nummer, etc. ) rausfinden welches nun drin ist?
Wenn nun ein TS Getriebe drin ist, welches ÖL soll da am Besten rein. Im WHB wird nicht unterschieden ob mit oder ohne Sperre. Es soll nur ein 75w90 GL5 sein.
Auf Anfragen bei Ölherstellern hab ich wegen der Sperre unterschiedliche Antworten erhalten.
Womit habt ihr die besten Erfahrungen gemacht.

Danke schon mal für eure Infos.

Gruß
Günter

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: Getriebe /Getríebeöl Alfa 75 TS

Beitrag von firefox » 20 Mai 2014, 10:48

Wie du bereits geschrieben hast ein 75W90. Die meissten heutigen haben bereits einige Zusätze drinn wegen Sperren. Bitte einfach keine schäbigen Tricks wie ATF4 Automatenöl einfüllen... Es mag sich am Anfang vielleicht einfacher schalten aber auf die Dauer zerstörst du es komplet. Falls dir also jemand sowas geraten hätte bitte nicht beachten.

asrael01
Beiträge: 5
Registriert: 22 Apr 2012, 21:13
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 SW 2,0 JTS
Alfa 75 2,0 TS Limited Edition
Alfa 145 1,6 ts
Kontaktdaten:

Re: Getriebe /Getríebeöl Alfa 75 TS

Beitrag von asrael01 » 20 Mai 2014, 18:45

Danke Firefox für den Hinweis . Hab das mit dem Automatenöl schon wo gelesen.
Werde das 75W90 GL5 von LiquiMoly nehmen. Das wird dann schon passen.

Gruß
Günter

Benutzeravatar
claudio88
Beiträge: 52
Registriert: 22 Aug 2013, 22:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 75 2.0 TS super
Wohnort: Bern (Lecce)
Kontaktdaten:

Re: Getriebe /Getríebeöl Alfa 75 TS

Beitrag von claudio88 » 23 Nov 2014, 22:48

mit liquimolly kannst du nichts falsch machen :)
Nach Kaffee und Kokain ist Juan-Pablo Montoya der populärste Exportartikel Kolumbiens.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste