Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Das Forum über die Transaxle Maschinen!
Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von voe » 04 Jul 2013, 12:28

Hallo zusammen

Unter anderen Kleinlichkeiten meinte der Experte ich müsse die Windabweiser demontieren.
Das Fahrzeug wurde aber so in der Schweiz ausgeliefert und ich habe das Auto die letzten 14 Jahre immer
Mit Windabweiser geprüft. Sollte doch Typengeprüft sein?

Hat jemand eine Idee was man da machen kann?

Danke und Gruss

voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1555
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von Alfapazzo » 04 Jul 2013, 13:02

:arrow: Den sogenannten "Experten" in die Wüste schicken!

Nein, aber ist ja unglaublich! 75% aller Alfa 75 wurden mit original Windabweiser in der Schweiz ausgeliefert, dazu
gehören alle Limited Versionen. Und dann kommt so ein Möchtegern-Experte, der so einen Bullshit rauslässt. #-o
Bei dieser Beanstandung würde ich rein gar nichts machen und den Hallenchef auf die Unkompetenz des Angstellten aufmerksam machen.
... und sowieso, wer sollte sich denn schon an solchen Bauteilen stören? Die sind ja auch sonst problemlos im Aftermarket zu beschaffen.
Habe jetzt noch gar nie davon gehört, dass so etwas MFK-pflichtig wäre. Die spinnen ja immer mehr.

Hatte letzte Woche auch so einen "Spezialisten" bei meinem MFK-Termin am Werk. #-o
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von voe » 04 Jul 2013, 13:30

Danke für deine Antwort.

Na ja was willst Du, er hatte ausser knapp Profil (was genügend wäre) nur das bemängelt.
Das hat ihn wohl gefrustet..

Er meinte nur, das sei seit anfang Jahr so und er befolge nur die Regeln..
Habe noch 5 minute diskutiert was logischerweise eh ncihts brachte.

Ich war nicht im STVA vorführen, sondern in einer Garage wo sie sich eingemietet haben..

Nun habe ich noch mit dem Kollegen vom Alfa Ersatzteillager telefoniert
Seine Aussage: Ist seit 2 Jahren nicht mehr erlaubt und musst du demontieren.
Sei zwar ein original Zubehörteil aber nicht auf dem Typenschein.

gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von as » 04 Jul 2013, 13:43

voe
nix neues (gilt für windabweiser generell) :-/
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1555
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von Alfapazzo » 04 Jul 2013, 15:24

WAS???
Das ist mir neu! Und obwohl das damals so abgenommen wurde gilt das nun einfach nicht mehr???
Die sind ja verrückt! #-o

Das Doofe ist ja dann auch noch, dass dann die Fensterrahmen geteilt sind. :evil:
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von chris75 » 04 Jul 2013, 17:13

Ich bezweifle, dass Serienausstattung, die so homologiert wurde nicht mehr erlaubt sein soll. Ich würde das auf jedenfall nicht schlucken,
zumal die Dinger fast nicht ausgebaut werden können.
Am besten mit Originalprospekt antanzen und sonst den Chefexperten auf den Plan rufen. Im Notfall mal Fiat Schweiz anfragen. Oft staunt
man, was die einem doch für Bestätigungen machen können.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4512
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von Petzi » 04 Jul 2013, 18:38

So ein Scheiss :evil: :evil: :evil:
Komisch ist leider nicht das erste mal das ich das beim vorführen eines 75er höre....
Letzthin gerade mit Silfo hier vom Forum darüber diskutiert, er hatte glaub ich genau das gleiche Problem. Wie Chris75 schreibt, Originalprospekt mitnehmen und vorbei gehen, Hallenchef verlangen und die Sache mit dem klären, fertig basta.
Die Mfk Fuzzis sind immer wie dümmer, letzthin ging ich meinen Milano vorführen, das erste was der Experte sagte: Aha da mussten sie noch einiges Investieren oder? Ich habe dann nur gesagt nein, keinen Rappen, Idiot :evil: :evil:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von voe » 05 Jul 2013, 06:32

Danke für eure Antworten!

Ich mag die Windabweiser eigentlich auch nicht demontieren, mir gefallen sie und sie sind äusserst praktisch.
Alfapazzo hat geschrieben:Das Doofe ist ja dann auch noch, dass dann die Fensterrahmen geteilt sind.
Ich habe mal Windabweiser an meinem 33 montiert und ich glaube mich zu erinnern, dass ich einen anderen Fensterrahmen haben müsste..?
(so ein Plastikteil)

Mal sehen ob ich noch einen Katalog vom 75 im meinem Fundus habe. Hätte mir ggf jemand einen Leihweise?

Kennt jemand eine spezifische Adresse bei Fiat wo man sich melden könnte? Falls das Problem bei mehreren Personen von hier besteht,
könnte man vereint mal bei Fiat anklopfen. Aber irgendwie setzte ich etwa so viel Hoffnung in Fiat wie auf das Verständnis der MfK. :roll:


Gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von voe » 19 Jul 2013, 11:33

Hallo zusammen

Soeben 45 Minuten mit dem Hallenchef diskutitiert.
Original Lim Ed. Katalog vorgelegt.
Er hat noch Transparenzmessungen gemacht.
Trotzdem nichts zu machen..
Müssen weg..

By the way. Wie demontiert man sie am besten ohne Schaden anzurichten?

Gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von firefox » 19 Jul 2013, 18:13

Geh zu einer Alfa Garage und lass dir belegen dass sie Fensterrahmen für ohne Windabweiser nicht mehr lieferbar sind. Durch das entfernen ensteht dann nämlich eine Undichtigkeit wo Wasser wie auch Fahrtwind ungehindert eindringen können. Eine demontage ist daher nicht machbar und würde zu erheblichen Folgeschäden und kosten führen. Wenn Sie darauf bestehen, wirst du ihnen die Kosten für die Entfernung der Schäden weiterverrechnen. Das Auto entspricht den damaligen Vorgaben der Bau und Ausrüstungsbestimmungen! Wenn das ein Hallenchef nicht weiss ist er ein Arschloch und vielleicht ein ehemaliger AMAG Mech... die haben sowieso von Autos keine Ahnung.... ist bei uns in der MFK BL auch nicht anders.

Ansonsten wendest du dich an den technischen Dienst der MFK!!! Findest du meisstens auf derm Homepage der MFK. Besprich das mit ihm und sag ihm vor allem das eine technische Änderung nicht mehr möglichh ist aufgrund des Alters und nichtverfügbarkeit der Teile. Das Auto wurde nunmal nicht gebaut für ohne Windabweiser. Es war ja eins der Werbemittel für den super CW Wert der die Karosse bekommen hat dadurch!

Ansonsten Ausserkantonal zeigen lassen.....

Blubo
Beiträge: 35
Registriert: 12 Okt 2011, 13:09
Aktuelle Fahrzeuge: einige handgefertigte, italienische Fahrzeuge
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von Blubo » 19 Jul 2013, 22:26

Dies ist ein Fall von Wahrung des Besitzstandes. An Deiner Stelle würde ich rechtlich vorgehen. Ist zu vergleichen mit alten Autos ohne Sicherheitsgurte, welche ebenfalls nichts nachrüsten müssen.

NIKI
Beiträge: 3773
Registriert: 10 Sep 2003, 11:16
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 2000 USA, Alfa 156 TS
Wohnort: Kt. Zuerich
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von NIKI » 19 Jul 2013, 22:52

interessant .. unglaublich .. ich hätte die hand ins feuer gelegt, dass das nicht thema sein kann beim vorführen !

NIKI
Alfa-Lebenslauf: 3xAlfetta2000 / 3xGTV6 2.5 / 3xAlfa90 2.5 / Giulietta 2000 / Berlina 1750 jg71 / Alfasud / 2x75 2.0TS, 1x 75 3.0 V6 / Giulia Nuova Super 1.6 (10 jahre lang), zurzeit 156 2.0 TS und Spider 2000 Jg. 80 http://www.klausimausi.ch http://www.klaushouse.ch

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von voe » 22 Jul 2013, 08:02

Hallo zusammen

Danke für eure Antworten!

@firefox: werde es mal so wie du schreibst und via Rechtsschutz versuchen.

Die andere Variante wäre, das Auto erneut zu Prüfen aber in Fribourg.
Ist halt wieder mit Zeit und Kosten verbunden.
Aber evtl. die nervenschondendere Variante.

Gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
voe
Beiträge: 372
Registriert: 06 Jan 2004, 19:22
Aktuelle Fahrzeuge: 33
75
Giulietta 2.0
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von voe » 30 Jul 2013, 05:48

Mit einer Bestätigung von Alfa Romeo Schweiz (Fiat), dass die Windabweiser bei der Homologation dran waren hätte es geklappt.
Antwort von Fiat Schweiz: Das war immer ein Zubehörteil, wenn auch bei fast allen ab Werk verbaut. Deshalb nichts mit Bestätigung :roll:

Gruss
voe
praenatal Alfa geschaedigt

Benutzeravatar
chris75
Beiträge: 3522
Registriert: 29 Feb 2004, 23:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfasud ti 1.2
Alfasud Sprint 1.3 (1.5 Fake Trofeo)
Alfasud Sprint Veloce 1.5 Jg '82
Alfa Sprint 1.7 i.e.
Alfa 90 2.5 V6 QO
Alfa 155 2.5 V6 zu verkaufen
Alfa GTV 3.0 zu verkaufen
Alfa 156 3.2 24V GTA
Wohnort: Ebikon
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser bei 75 Lim.Ed für MfK demontieren

Beitrag von chris75 » 30 Jul 2013, 21:19

Dann fahr am besten zum Fiat Hauptsitz in Zürich und verlange, dass das "Zubehör" ohne Schäden entfernt wird. Dies ist nämlich nicht möglich.
Entweder bleibt ein Rest des Abweisers im Rahmen Stecken, oder der Rahmen muss aufgeweitet = zerstört werden. Dann ist auch die Scheibenführung
hinüber. Mal sehen, ob sie dir dann nicht doch noch eine Bestätigung geben.

Uebrigens waren die Abweiser bei TS Super und allen 3.0 Litern in der Schweiz serienmässig verbaut. Gib dich nicht mit der Antwort des Zubehörteils
zufrieden. Da geht es um einen Grundsatz und dafür muss doch gekämpft werden.

Gruss
Chris
Ich bin Energieverbrunzer aus Leidenschaft


156 3.2 24V GTA
GTV 3.0 24V
155 2.5 V6 (for sale)
90 2.5 QO,
Sprint 1.7 i.e
Sud Ti 1.2
Sud Sprint Veloce 1.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste