HI-FI im GTV/Spider

Benutzeravatar
Cuoresportivo-QV
Beiträge: 1146
Registriert: 10 Mär 2004, 17:08
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 916, 3.0L V6,
Alfa 145 2.0L QV
Wohnort: Frauenfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuoresportivo-QV » 11 Mai 2006, 13:12

also bei bir kannst du gerne mal rheinhöhren...ich habe die lautsprecher aufgetauscht und zwischen den sitzen noch einen woofer...kann ihn aber nicht raufschrauben...sonst "kläpperet" alles....
ich habe ja nur bei den türen 2 boxen...dor habe ich pioneer 3 weg rheingemacht..(nichts besonderes).und es kling siecher besser las original!!

Bin erlich gesagt auch nicht zfrieden...weil ich auch auf geile anlagen stehen und auf einen satten Bass...aber beim Spider ist das nur mit viel aufwand und geld möglich!!

Es kommt auch drauf an mit was du zufrieden bist....

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitragvon Thom » 11 Mai 2006, 13:35

@Domi
Nein schrauben sind keine Locker - es klappert nirgends.
Es fehlt mir einfach das ganze tiefe Frequenzband, wie ichs mir gewöhnt bin mit einer rechten Röhre im Kofferraum. :D

Hab Jayjay schon angeschrieben, was mit Lautsprecher zu machen ist - gute Wahl ist dann auch doppelt so wichtig, wenn man ohne Woofer arbeiten möchte. Aber er hatte noch keine Zeit, darum wollte ich mal in die 916er Runde fragen.
Ich habe letzt jahr in Sanes 75er Lautsprecher gehört, die waren der Hammer - und er hatte auch keine Bassröhre - sowas gibt mir nun Hoffnung. :)

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Domi » 11 Mai 2006, 13:44

Naja das du ein System mit Woofer nicht mit Originallautsprecher vergleichen kannst sollte ja klar sein oder... :wink:
Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Beitragvon Petzi » 11 Mai 2006, 13:46

Also die Idee ist sehr gut, die beiden hinteren Lautsprecher einfach durch 16er Basschassis zu ersetzten, wobei die hohen Frequenzen halt dann nur von vorne kommen, falls es einem nicht stört. Was dann wichtig ist, ist eine separate Frequenzweiche für die hinteren Lautsprecher damit diese nur die tiefen Frequenzen übertragen :wink: :wink:
Hat man beim GTV eine Chance die Heckablage wo die Lautsprecher drin sitzen zu verstärken oder so??

gruss Chris
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitragvon Thom » 11 Mai 2006, 13:52

@Domi
Ja das ist schon klar - aber sie ist auch mieser, als jede andere Original-Anlage, die ich jeh gehört habe in Autos. OK, beim Q4 wars am Anfang etwa gleich beschissen. :lol: Aber das kommt schon noch gut raus!! :)

Denke nicht, dass es ein Problem ist, wenn vorne nur hohe und hinten die Tiefen donnern - das mischt sich dann schon.... Denk ich.
Frequenzweiche.. hm...wo käme dann die hin? Wüsste nicht obs unbedingt nötig wäre die Heckablage zu verstärken, muss mal anschauen, wo die drin sitzen.

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Domi » 11 Mai 2006, 14:17

Der Sound muss ja von vorne kommen... hinten ist nur für ein bisschen Realfill :wink: Wenn man vorne aber ein gutes System hat, kann man hinten schon darauf verzichten... ich mag es allerdings wenn auch von hinten noch etwas Klag kommt, ist halt Geschmackssache...

Bei einem guten Radio ist eine Frequenzweiche schon integriert :wink:

Platz hat es hinten genug und verstärken kann man immer :wink: ich würde es auf jedenfall empfehlen...
Bild

Benutzeravatar
Ringhio
Beiträge: 1528
Registriert: 23 Apr 2004, 15:41
Wohnort: Adlikon bei Regensdorf (CH)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ringhio » 11 Mai 2006, 20:14

ich kann nur sagen, dass ich beim Mini meiner Frau auch die Lautsprecher ersetzt habe.
vorne JBL zweiweg mit separatem tweeter und hinten ovale dreiweg JBL

vorerst wollte ich die hinteren nur auf Tieffrequenz verstärken. Danach habe ich aber wieder auf alle drei Frequenzen umgestellt. Mit guten Lautsprechern hast du genügend Bass und es klingt genial!!

wie bereits erwähnt kommt es nicht an einem Subwoofer, aber der Bass der kickt trotzdem
Bild

Benutzeravatar
Jay Jay
Beiträge: 3591
Registriert: 09 Sep 2003, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 155 2.5 spezial
Wohnort: Istanbul Türkey(Schweiz Effretikon)
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay Jay » 11 Mai 2006, 21:07

hallöchen

sorry thom hatte bis jetzt keine zeit wenn du wirklich auf den Woofer verzichten willst musst du vorne ein 16er 2weg system einbauen

beispiel Rainbow SLC 265 oder ein Hertz HSK 165 kosten ca .299.- oder wenn es was kosten darf ein Serie 5 780.-

infos
http://www.carcom.ch
http://www.hertz.it
http://www.micro-precision.ch


der Einbau besser gesagt ist verdammt wichtig sogar die halbe miete

also die aufnahme verstärken dämmen und dann passt es

Sorry max 2 kg zusätzlich aber dann Kickt es (also lasst den scheiss mit dem gewicht ,sonst gibts ärger)

am meisten kick (bass) kriegst du wenn du den lautsprechern Leistung gönnst und sie werden es dir danken und auch so spielen

gruss JJ

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitragvon Thom » 12 Mai 2006, 08:04

Jay Jay hat geschrieben:hallöchen
wenn du wirklich auf den Woofer verzichten willst musst du vorne ein 16er 2weg system einbauen
beispiel Rainbow SLC 265 oder ein Hertz HSK 165 kosten ca .299.- oder wenn es was kosten darf ein Serie 5 780.-
infos
http://www.carcom.ch
http://www.hertz.it
http://www.micro-precision.ch


Danke für die Antwort!

Und den hinteren Beiden dann mittels Verstärker etwas Leben einhauchen?
Hertz-Membrane hab ich im Q4 auch verbaut - und war eigentlich sehr zufrieden damit.
Was muss ich grob für einen sauberen Einbau rechnen wenn noch ein Wechsler hinzu kommt?

Benutzeravatar
Jay Jay
Beiträge: 3591
Registriert: 09 Sep 2003, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 155 2.5 spezial
Wohnort: Istanbul Türkey(Schweiz Effretikon)
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay Jay » 12 Mai 2006, 11:34

kostenpunkt ca 800.- ca der einbau inkl.Dämmen

wenn du auch den hintern lausprechern lebeneinhauchen willst solltest du ca 499 .- für verstärker rechnen

gruss JJ

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitragvon Thom » 12 Mai 2006, 11:55

Also 800.-- Der Einau exkl. Material? Verstärker gibts doch sicher noch günstigere.. Muss nicht grad ein riesen Brummer sein.... Dann kommt noch ein wechsler hinzu... Scheisst das wird noch recht teuer! :?

Benutzeravatar
Jay Jay
Beiträge: 3591
Registriert: 09 Sep 2003, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 155 2.5 spezial
Wohnort: Istanbul Türkey(Schweiz Effretikon)
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay Jay » 12 Mai 2006, 12:52

Thom hat geschrieben:Also 800.-- Der Einau exkl. Material? Verstärker gibts doch sicher noch günstigere.. Muss nicht grad ein riesen Brummer sein.... Dann kommt noch ein wechsler hinzu... Scheisst das wird noch recht teuer! :?


800.- ist ein guter preis wenn du rechnest das man einen ganzen tag einrechnet

klar gibt es günstigere aber wie klingen die ??? das ist die frage

aber jeder muss selber wissen cd Wechsler 6 fach ca.369.- mit MP3

gruss JJ (machs richtig sonst lass es)

Benutzeravatar
Cuoresportivo-QV
Beiträge: 1146
Registriert: 10 Mär 2004, 17:08
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 916, 3.0L V6,
Alfa 145 2.0L QV
Wohnort: Frauenfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuoresportivo-QV » 16 Jun 2006, 06:41

guten morgen allerseits....hei thom alles klar bei dir.... 8)

hey Jay jay...das hört sich auch interessant für mich an... :twisted:
Möchte es schon lange machen aber eben mir fehlt die zeit...

ACR habe ich auch schon angefragt...

würde es dann nich "kläppere" ?? weil jetzt tut es !! :evil:
Töhnt es dann wirklich gut??

Machst du dann neue Türpanele rein oder machst du es bei den originalen rein??

Gruss....

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6362
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Beitragvon alfa146ti » 16 Jun 2006, 19:47

ein kann ich dir jetzt schon versichern Hugo, Tönen tuts gut und Kläppern wird bei JJ nie was!!! Das hasst er

Benutzeravatar
Jay Jay
Beiträge: 3591
Registriert: 09 Sep 2003, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 155 2.5 spezial
Wohnort: Istanbul Türkey(Schweiz Effretikon)
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay Jay » 16 Jun 2006, 22:34

orginal ist immer am schönsten aber leider hab ich zurzeit zuviele projekte

gruss JJ


Zurück zu „916er Spider + GTV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste