Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Antworten
Benutzeravatar
evo-style
Beiträge: 213
Registriert: 13 Jul 2004, 20:14
Wohnort: Suhr
Kontaktdaten:

Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von evo-style » 23 Mär 2012, 07:56

Hallo zusammen

Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken einen Alfa GTV V6 24V als Alltagswagen zuzulegen. Ich hätte im moment ein sehr gutes Angebot von einem Garagisten welcher mir den GTV zu einem vernünftigen Preis geben würde. Nun wollte ich mal die anderen GTV fahrer fragen, wie es mit dem Unterhaltskosten aussieht. Sind diese 16,8 Liter Verbrauch in der Stadt wie angegeben realistisch oder nicht? Ist der GTV überhaupt Alltagstauglich oder doch eher als Sonntags-Wagen zu brauchen?

Vielen Dank für ein paar Meinungen.

Gruss

Benutzeravatar
credulone
Beiträge: 260
Registriert: 04 Okt 2009, 12:55
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Y 16V elefantino '00
AlfaRomeo GTV 3.2 V6 24V '04
Wohnort: Rothrist, AG
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von credulone » 23 Mär 2012, 08:30

Servus
Ich fahre einen GTV 3.2 und die 16l kann ich nicht bestätigen.
Ok, ich fahre den GTV nur am Wochenende und nicht umbedingt in der Stadt, aber mit meinem relativ spritzigen Fahrstyl schaffe ich es nicht über die 11l....
Für den Alltag fahre ich einen 164 3.0 V6 24V und mein Durchschnittsverbrauch liegt bei 10.5l.
Ich fahre täglich durch die (verkehrsreiche) Stadt und Ausserorts.
 
Was du dir noch überlegen musst sind vielleicht nicht nur die Verbrauchswete, sondern auch die Bequemlichkeit.
Ich schaffe es kaum über 4h in den GTV zu sitzen, danach tut mein Arsch weh. :-) 
Platz, bietet der GTV auch nicht viel. Ist immerhin einen 2+2 und im Kofferaum bringst du auch nicht mehr als zwei Coop-Säcke.
 
Gruss

Benutzeravatar
evo-style
Beiträge: 213
Registriert: 13 Jul 2004, 20:14
Wohnort: Suhr
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von evo-style » 23 Mär 2012, 09:49

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ist es vielleicht möglich das der 3,2 Liter weniger verbraucht, da es ein neuerer Motor ist?
Ja die Bequemlichtkeit das ist klar, hier tröstet ja aber das super Aussehen des Wagens mehr als genug!

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von Villani » 23 Mär 2012, 09:50

Ich bin den GTV mit 3.0 V6 Maschine zwei Jahre als Alltagsauto gefahren.

Er hat halt seine Vorteile wie auch Nachteile.

Erstensmal, bist du schonmal in einem GTV gehockt?! Die Platzverhätlnisse bis zum Dach sind sehr begrenzt, selbst ich mit nur 1.80m kann nicht wirklich gerade im GTV hocken sondern muss ein wenig gebeugt/lehnend fahren. Denke ab 1.85m ist man wohl wirklich zu gross, um bequem zu fahren.

Weiters ist der GTV imho ein 2 Plätzer, mit 2 Fondplätzen für Kinder oder Maximal für Personen für bis 1.60. Und auch die werden sich freuen, wenn sie hinten nicht länger als 10 Minuten fahren müssen. Wenn du also sagst, dass du oft mehr als zu zweit im GTV unterwegs sein wirst, ist ein GTV als Alltagswagen eher Suboptimal. Da wärst du mit einem 147 GTA oder wenns denn ein Coupé sein muss mit dem Fiat Coupé 2.0 20V Turbo besser aufgehoben (dieser hat hinten 2 echte Sitzplätze).
Ausserdem kann man den Kofferraum nicht wirklich als Kofferraum bezeichnen. Ich hab die hinteren Plätze auch meistens als Stauraum gebraucht.

Verbrauchsmässig bin ich wie auch Credulone nicht höher als so 11-12 Liter gekommen, und immer sehr sportlich unterwegs (Für CH Verhältnisse).

Ich würde aufjedenfall schauen, dass du einen GTV ab Facelift nimmst (Jahrgang 98 aufwärts mit dem neuen Interieur). Dieser hat viele Nervige Kinderkrankheiten bereits beseitigt (z.b. dass die Fenster dank elektr. Motörchen ganz zu gehen, und somit nicht mehr eingestellt werden müssen... Weniger Fahrwind als Geräusch), ausserdem ist dort bereits dass um einiges besser übersetzte 6. Gang Getriebe verbaut.

Fazit: Falls du kleiner als 1.85m bist, du nur sehr selten mehr als einen Beifahrer dabei hast und nicht sonderlich viel Transportieren musst - Go 4 it!

Ansonsten würde ich dass als Alltagsauto sein lassen, und noch ein Alltagstauglicheres Auto dazu kaufen. Oder halt auf z.B. einen 147 GTA umschweifen...

PS. der 3.2 Liter nimmt sich eigentlich ca. 0.5-1 Liter mehr auf hundert als der 3.0. Er ist jedoch schon nochmals ein Stück kräftiger, darum ist dass auch ok.
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
evo-style
Beiträge: 213
Registriert: 13 Jul 2004, 20:14
Wohnort: Suhr
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von evo-style » 23 Mär 2012, 10:06

Vielen Dank auch dir Villani für deine Antwort. Mit meinen 1,75 bin ich nicht wirklich gross, also würde das schon passen. Ich habe auch schon in einem GTV gesessen zwar dem 2 Liter Turbo habe dann jedoch von diesem Fahrzeug die Finger gelassen (Motorsisierung --> Turbo). Ich werde das Fahrzeug meisten alleine oder wenn dann zu zweit nutzen.
Zu den Modell-Reihen ist es so, dass ich zum einen mit einem Modell mit Jg. 98 liebäugle (Cup-Version) oder mit einem normalen Jg. 97.

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von Villani » 23 Mär 2012, 10:11

Alles klar, dann sollten die Rahmen-Bedinungen ja passen ;).

Mach dir den gefallen und nimm die Cup-Version (bist du sicher dass es ein Cup ist?! Der richtige Cup ist Rot, hat das Zender Bodykitdrauf und innen Leder/Stoff Kombi Sitze). Absolut geiler Wagen und auch ziemlich selten. :twisted:

(Auch nur schon weil wie gesagt Kinderkrankheiten bereits beseitigt sind)
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
evo-style
Beiträge: 213
Registriert: 13 Jul 2004, 20:14
Wohnort: Suhr
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von evo-style » 23 Mär 2012, 10:28

Ja die Rahmenbedingungen würden wirklich passen. Ja ist rot, hat das eine andere Front und eine relativ grossen Heckspoiler. Jedoch hat er beige Ledersitze drin und nicht Stoffe / Leder. Vielleicht getauscht!?

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von Villani » 23 Mär 2012, 10:34

Keine Ahnung, Original müssten es ein dunkles Leder/Stoff Interieur sein.

Im Innenraum hat es sonst noch eine Plakette wo draufstehen sollte "Cup Edition X von Y".

Wenns kein echter Cup ist, auch egal. Rein optisch ist Rot mit dem Beigem Interieur imho sowieso geiler. Würde mich persönlich jetzt nicht davon abhalten es zu kaufen. Dann ist es jedoch "nur" ein roter mit Zender Verspoilerung.

Roter GTV ist sowieso Porno :).
Saluti Villani

Bild

Benutzeravatar
credulone
Beiträge: 260
Registriert: 04 Okt 2009, 12:55
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Y 16V elefantino '00
AlfaRomeo GTV 3.2 V6 24V '04
Wohnort: Rothrist, AG
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von credulone » 23 Mär 2012, 12:15

Rot, beige Ledersitze und Zender Verspoilerung.... Ehm, auf was wartest du noch? :)

Benutzeravatar
evo-style
Beiträge: 213
Registriert: 13 Jul 2004, 20:14
Wohnort: Suhr
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von evo-style » 23 Mär 2012, 13:09

Hoffe kann den GTV am Wochenende fahren gehen... und dann wenn möglich auch gleich nehmen wenn alles so gut ist, wie es mir versprochen wurde...

Villani
Beiträge: 2148
Registriert: 22 Nov 2006, 21:34
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von Villani » 23 Mär 2012, 13:16

Schau das der grosse Service inkl. Wapu, Span- und Umlenkrollen gemacht wurde. Achja Querträger ist auch sehr teuer, nur 1 Seite HA kostet ca. 1000.- CHF !

Die Komplette Abgas Anlage inkl. dem Hosenrohr (wo die Flexrohre dran sind) ist ebenfalls eine Schwachstelle.

Drück dir die Daumen dass es ein guter Wagen ist :)
Saluti Villani

Bild

compert
Beiträge: 13
Registriert: 12 Apr 2011, 10:05
Aktuelle Fahrzeuge: GTV 3.0 BJ99
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von compert » 13 Apr 2012, 12:19

Issers geworden?

Ich fahr einen GTV auch als Alltagswagen, bin zwar 1,90m groß aber im GTV leide ich gerne.
Und das in Deutschland mit 10.6l Durschnittsverbrauch.

Und ich würds immer wieder machen.

Pipo
Beiträge: 436
Registriert: 02 Sep 2009, 13:41
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa, Mercedes Benz C320
Wohnort: Genéve
Kontaktdaten:

Re: Alfa Romeo GTV V6 24V alls Alltagsauto

Beitrag von Pipo » 13 Apr 2012, 14:14

Pipo e Pimel. سوف أكسر لك capitaine de cavalerie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste