GTA ehrliche Verbrauchswerte

Benutzeravatar
Candy
Beiträge: 1835
Registriert: 11 Sep 2003, 18:51
Aktuelle Fahrzeuge: Alfalos.....
Wohnort: Maienfeld (GR)
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von Candy » 10 Feb 2008, 17:55

Alfistidassenza hat geschrieben:Tank wieder leer gefahren :mrgreen: ,480 km 55L getankt !!!!!!
du bist auch nur noch am rumfahren mit dem Gta, kein Wunder ist der wieder leer! :wink:
ALFA ROMEO - Cuore Sportivo
I love Alfa forever!!

Benutzeravatar
Alfistidassenza
Beiträge: 3139
Registriert: 27 Dez 2004, 14:34
Aktuelle Fahrzeuge: ar159sw
Wohnort: Rheintal
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von Alfistidassenza » 10 Feb 2008, 18:04

:ja:
8) 8) Der Feige droht nur, wo er sich ZU sicher fühlt. 8) Lügner und Betrüger werden schnell sauer, wenn man ihnen die Wahrheit auftischt 8) 8)

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Ito » 23 Apr 2008, 22:17

lui hat geschrieben:Ich hab das zeugs ebenfals ausprobiert (rund 20 Volltanks) und dachte am anfang auch ich käme mit dem V-Power weiter :roll:

Seit rund einem halben Jahr lasse ich nur noch 95er rein und komme immernoch gleichweit, mein GTA braucht ( +/- 2dl ) 10l/100km

lui
Ich frag mich schon, wie ihr auf solch tiefe Verbrauchswerte kommt. Lui, dann kommst du mit einer Tankfüllung min. 550km weit :?: :roll:

Ich hab grad heute wieder nach 440km getankt als die Reserve begonnen hat zu leuchten.
Bild

Benutzeravatar
lui
Beiträge: 3787
Registriert: 04 Mai 2004, 13:21
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von lui » 23 Apr 2008, 22:33

Richtig, Tages-km-zähler stelle ich nach jedem Tanken auf Null und stehe immer nach 530 bis 580km wieder an der Tankstelle je nach dem wieviel Autobahnkilometer dabei waren. Mein Rekord liegt bei 670km mit einer Tankfüllung :wink:

lui
Es gibt keinen effektiveren Weg, Träume zu zerstören, als sie sich zu erfüllen.

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Ito » 23 Apr 2008, 22:36

Kann das sein, dass die GTA's so unterschiedlich schlucken? Ist meiner halt einfach schluckfreudiger?? :roll: :wink:

Ich finde, ich fahre mehr zurückhaltend als offensiv.... strub!!
Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Spiderm!ke » 23 Apr 2008, 22:39

wie das Auto so der Fahrer :rofl:

es kann schon technisch möglich sein dass es unterschiedliche werte gibt , nebst der unterschiedlichen fahrweise
eines jeden :wink:
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Bleifrei 95 oder 98 was ist besser???

Beitrag von Ito » 23 Apr 2008, 22:41

ja aber ich find das schon ein wenig extrem, lui kommt über 100km weiter als ich....
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von BlackTurbo » 24 Apr 2008, 07:03

Ich schmunzle auch immer wieder über manche Angaben zum Verbrauch... Speziell wenn ich die jeweilige Fahrweise kenne... Ich glaub den Leuten natürlich was sie sagen - es scheint, als würden die GTA Bollen ab 100'000 Km massiv weniger verbrauchen wie vorher... Ich komme auch nach 42'000 Km nicht unter 12 Liter. Im Gegenteil, momentan freu ich mich wenn der Tageszähler über 400 steigt... :lol:

Allerdings störts mich auch heute noch nicht - ich würde ihn auch mit 16 Litern lieben... :P
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
WhoCares83
Beiträge: 16
Registriert: 16 Feb 2008, 13:55
Aktuelle Fahrzeuge: 156 GTA rosso miro
Yamaha YZF-R6S
Wohnort: Kössen
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von WhoCares83 » 25 Apr 2008, 13:17

mit winterreifen auf meinem 156 gta BJ2002 hab ich nen durchschnittsverbrauch
laut BC von ca. 8,5-9,5l -> errechneter verbrauch bei ca. 10,5l im durchschnitt

fahre eigentlich nur landstraße, meist im 6ten gang, auch durch ortschaften.
ich beschleunige schnell hoch und schalt gleich auf gang 6.

bei überholvorgängen ist meist der 2te oder 3te gang drinnen, und ab und zu lass ich's auch mal krachen. unter der woche fahre ich jeden tag 20km zur arbeit und die gleiche strecke zurück.
am WE liegt der verbrauch etwas höher, da nur kurzstrecken gefahren werden.

fazit: würd das WE wegfallen, wär mein durchschnittsverbrauch bei ca. 9,5-10l, im mix sinds eben ca. 10,5l

gruß martin

Benutzeravatar
il padrino
Beiträge: 2481
Registriert: 21 Mai 2007, 21:56
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 155 2.5 v6 --RIP--
Alfa 156 2.5 v6 24v
Wohnort: Deutschland-Nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von il padrino » 25 Apr 2008, 18:54

die verbrauchswerte sind echt mal niedrig!
wenn ich hier lese 10,5 liter dann kann ich das gar nicht glauben!

ich verbrauch mit meinem v6 10 liter bei normaler fahrt und ich habe 0,7 liter weniger als ihr!
Fuck the Police!!!!!!!

Benutzeravatar
sash
Beiträge: 2372
Registriert: 08 Apr 2005, 21:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: Mosen
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von sash » 25 Apr 2008, 19:03

also meiner braucht so 12.5 Liter im Durchschnitt. Finde das absolut tragbar da ich ihn nicht unbedingt sparsam bewege.
"Every time I see an Alfa Romeo go by, I tip my hat"
Henry Ford

Benutzeravatar
WhoCares83
Beiträge: 16
Registriert: 16 Feb 2008, 13:55
Aktuelle Fahrzeuge: 156 GTA rosso miro
Yamaha YZF-R6S
Wohnort: Kössen
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von WhoCares83 » 25 Apr 2008, 19:26

@il padrino:

kommt alles auf die fahrweise und strecke an, wie gesagt, fahre meist landstraße, also kein stop and go. meist mit konstanter geschwindigkeit, ab und zu mal ein bisschen beschleunigen nd überholen..

und die fahrweise ist eben meist mit dem 6ten gang. werd nicht 20km im dritten bei 100km/h dahinfahren.. verstehst?

um diese werte zu erzielen darf aber auch mal ins gas reingestiegen werden. soll ja nicht heißen, dass ich nur "langweilig" fahre. geb ihm gern mal die sporen^^ ansonsten bräucht ich so ein auto nicht.

gruß martin

PS: wenns sparsam sein soll, hab ich mir ne Yamaha R6S gegönnt, 126PS und ca. 170kg + kürzere übersetzung -> das ist beschleunigung //verbrauch ca. 7l/100km

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2564
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von Ito » 26 Apr 2008, 00:49

@sash, danke das beruhigt mich! Ich hab normalerweise auch zwischen 11.5 und 12.5 im schnitt mit relativ viel Autobahn...
Bild

Benutzeravatar
Zayke
Beiträge: 8
Registriert: 15 Okt 2007, 20:05
Aktuelle Fahrzeuge: 156 GTA SW
Wohnort: Seengen
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von Zayke » 29 Aug 2008, 22:41

Also ich kome im Schnitt auf 9,7 Liter und das nun schon über 10`000 km. Und gefahren bin ich ganz normal mit langsamen Phasen, überholen und auch mal krachen lassen.
Meistens habe ich 550 bis 580 km bis die Reservelampe zu leuchten beginnt....

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: GTA ehrliche Verbrauchswerte

Beitrag von MiRo » 30 Aug 2008, 13:14

9,7 Liter mit einem GTA?? :lol:
Da fährt dir ja meine Nonna um die Ohren.
Bewirb dich sofort als Eco - Drive - Instruktor oder Linienbuschauffeur :wink:

Beachte, dass der Bordcomputer ca. 0,5 - 1,0 Liter zu wenig angibt.

Mein Verbrauch liegt seit 3,5 Jahren und 62'000 Kilometern immer zwischen 12,5 und 13,5 Liter (effektiv nicht BC).
Je nach Tagesform. :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste