Tieferlegung 156 GTA

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von Spiderm!ke » 20 Jan 2007, 10:16

@lui

Finde ich jetzt gut von Dir diese Rechnung in das Thema reinzubringen.
Es öffnet einem schon die Augen :wink:

Es ist eben finanziell nicht fertig nach dem Kauf von grössten Felgen und Gewindefahrwerk bis maximum tieferlegen. Für die Show an ein Alfatreff
mag das vielleicht optisch das grösste zu sein, aber für das tägliche fahren beansprucht das enorme abnützung wie man an deinem Beispiel sehen kann und diese Kosten sieht oder will man oft nicht sehen , ganz zu schweigen von der komforteinbusse...
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Lui@alfissima
Beiträge: 8824
Registriert: 30 Mai 2005, 15:25
Aktuelle Fahrzeuge: **
Kontaktdaten:

Beitrag von Lui@alfissima » 20 Jan 2007, 10:27

Hallo Leute
Ich werde das Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk aus Edelstahl montieren ( hat mir Franco Dell'Aria empfohlen :wink: )
was meint Ihr dazu ?
Bild
Bild

Gruss
Lui
Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von Spiderm!ke » 20 Jan 2007, 10:40

Ich dachte Du findest zu einem 156 GTA SW folgendes empfehlenswert:

100% BILSTEIN oder ORAP by Turbodeltone

( auf jedenfall hast Du mir das empfohlen :lol: ) , aber wenn Franco Dir das Eibach empfohlen hat ist das sicher ein guter Tipp, denn was er mir empfohlen hat bisher , hat mich noch nie enttäuscht 8)
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Lui@alfissima
Beiträge: 8824
Registriert: 30 Mai 2005, 15:25
Aktuelle Fahrzeuge: **
Kontaktdaten:

Beitrag von Lui@alfissima » 20 Jan 2007, 12:30

Spiderm!ke hat geschrieben: Ich dachte Du findest zu einem 156 GTA SW folgendes empfehlenswert:
100% BILSTEIN oder ORAP by Turbodeltone
Franco Dell'Aria ist auch der Meinung dass Bilstein und ORAP die besten Fahrwerke bauen... :wink:
Er hat aber auch sehr viele EIBACH Gewinde eingebaut und er kann
nur GUTES darüber berichten..
darum meine Frage..
alfa164super hat geschrieben:Hallo Leute
Ich werde das Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk aus Edelstahl montieren ( hat mir Franco Dell'Aria empfohlen )
was meint Ihr dazu ?
Gruss
Lui
Bild

Benutzeravatar
SM84it
Beiträge: 917
Registriert: 07 Apr 2005, 21:32
Aktuelle Fahrzeuge: BMW E92 335i
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von SM84it » 20 Jan 2007, 13:43

@alfa164super
Ich sage, dass ich mich auf die Probefahrt freue :lol:
Wann würdest du es einbauen lassen?
BMW 435i Coupé (F32)

History
Punto HGT
Uno 1.0 Fire
147 GTA
156 SW GTA
Bravo 1.4 T-JET Sport
BMW 335i Coupé (E92)

Lui@alfissima
Beiträge: 8824
Registriert: 30 Mai 2005, 15:25
Aktuelle Fahrzeuge: **
Kontaktdaten:

Beitrag von Lui@alfissima » 20 Jan 2007, 13:52

SM84it hat geschrieben:@alfa164super
Ich sage, dass ich mich auf die Probefahrt freue :lol:
Wann würdest du es einbauen lassen?
Ciao Gino :lol:
Sicher im Frühling,dass heisst ende März anfangs April :twisted:

Gruss
Lui
Bild

Benutzeravatar
SM84it
Beiträge: 917
Registriert: 07 Apr 2005, 21:32
Aktuelle Fahrzeuge: BMW E92 335i
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von SM84it » 20 Jan 2007, 13:53

alfa164super hat geschrieben:ende März anfangs April :twisted:
Cool, das habe ich mich auch als Termin gesetzt! :lol:
BMW 435i Coupé (F32)

History
Punto HGT
Uno 1.0 Fire
147 GTA
156 SW GTA
Bravo 1.4 T-JET Sport
BMW 335i Coupé (E92)

Benutzeravatar
Fotiz
Beiträge: 1002
Registriert: 28 Aug 2005, 02:25
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Fotiz » 21 Jan 2007, 13:32

alfa164super hat geschrieben:Hallo Leute
Ich werde das Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk aus Edelstahl montieren ( hat mir Franco Dell'Aria empfohlen :wink: )
was meint Ihr dazu ?
Bild
Bild

Gruss
Lui
Ciao Lui

Die Eibach Gewinde-FW bestehen doch aus Federn/Eibach & Dämpfer(FB)/KW.
KW hat doch nur 2-Rohr Dämpfer im Angebot?
Turbodeltone hat mal die Vorteile von den Einrohrstossdämpfern (zBsp. Bilstein) erklärt.
Ich hab (im 166) die B8 drin mit Eibach (kein Gewinde) und die fahren sich super. kein Vergleich mit der Serie.
Vielleicht schreibt Turbodeltone das nochmal rein?

LG, Fotiz
Vision ist die Kunst, etwas unsichtbares zu sehen...

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9763
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Domi » 03 Apr 2007, 15:16

alfa164super hat geschrieben:Jo genau scheiss NIVOMAT..den kann man nicht so schnell vergessen....
dann kauf Dir für hinten noch 2 "normalen" Stossdämpfer :roll:
und die EIBACH Federn....

Ich frag mich immer noch wieso auf einem GTA SW so ne scheisse
eingebaut haben...
haben sie in Turin doch den 156 GTA SW mit einem Fiat Marea Weekend oder mit einem Fiat Ducato verwächselt ? :roll:
à propos... bin letztens unter meine Bella gekrochen bzw. hab ihr unter den Rock gekuckt :lol: und konnte nix von einer Niveauregulierung sehen... auch wurde der SW letzte Woche mal vollbeladen und die Höhe wurde dann nicht nachreguliert, sondern er ging hinten normal runter! :shock:
Bild

bötti
Beiträge: 131
Registriert: 07 Sep 2006, 15:12
Wohnort: D-schwäbisch hall
Kontaktdaten:

Beitrag von bötti » 03 Apr 2007, 15:45

zum thema einrohr habe das H&R verbaut gehabt das ding war in 1,5 jahren platt dämpfer putt...

jetzt kw sehr bequem trotz tieferlegung super fahrleistung und hoffe mal das dies länger hält

c u bötti

Benutzeravatar
SM84it
Beiträge: 917
Registriert: 07 Apr 2005, 21:32
Aktuelle Fahrzeuge: BMW E92 335i
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von SM84it » 04 Apr 2007, 07:44

Domi hat geschrieben: à propos... bin letztens unter meine Bella gekrochen bzw. hab ihr unter den Rock gekuckt :lol: und konnte nix von einer Niveauregulierung sehen... auch wurde der SW letzte Woche mal vollbeladen und die Höhe wurde dann nicht nachreguliert, sondern er ging hinten normal runter! :shock:
ganz interessant Domi........ aber was heisst dann "Sportfahrwerk mit automat. Niveuregulierung?" und wieso meinen meine Werkstatt und alfa164super das Gegenteil? :shock:

Edit: Und wieso haben H&R und Eibach auch Tieferlegungskit mit nur 2 Federn für 156 mit Niveumat?

:?: :?: :?: :?: :?: :?:
BMW 435i Coupé (F32)

History
Punto HGT
Uno 1.0 Fire
147 GTA
156 SW GTA
Bravo 1.4 T-JET Sport
BMW 335i Coupé (E92)

Lui@alfissima
Beiträge: 8824
Registriert: 30 Mai 2005, 15:25
Aktuelle Fahrzeuge: **
Kontaktdaten:

Beitrag von Lui@alfissima » 04 Apr 2007, 08:53

Domi hat geschrieben: à propos... bin letztens unter meine Bella gekrochen bzw. hab ihr unter den Rock gekuckt :lol: und konnte nix von einer Niveauregulierung sehen... auch wurde der SW letzte Woche mal vollbeladen und die Höhe wurde dann nicht nachreguliert, sondern er ging hinten normal runter! :shock:
Hoi Domi

Man sieht doch nichts... auch wenn du unter dein GTA gechrochen bist...
Das NIVOMAT System sind spezielle Stossdämpfer ..
Geh mal zu Giusi Dell'Aria er wird Dir der Unterschied
zwischen "normalen" und " NIVOMAT " Dämpfer zeigen :wink:

Gruss
Lui
Bild

Benutzeravatar
SM84it
Beiträge: 917
Registriert: 07 Apr 2005, 21:32
Aktuelle Fahrzeuge: BMW E92 335i
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von SM84it » 04 Apr 2007, 09:12

ok meine Hoffnung ist wieder gestorben :lol:
BMW 435i Coupé (F32)

History
Punto HGT
Uno 1.0 Fire
147 GTA
156 SW GTA
Bravo 1.4 T-JET Sport
BMW 335i Coupé (E92)

Benutzeravatar
Black147
Beiträge: 173
Registriert: 26 Aug 2006, 15:58
Kontaktdaten:

Beitrag von Black147 » 04 Apr 2007, 09:13

soviel ich weiss :roll: funktioniert die Nieveauregulierung mechanisch. Erst wenn man losfährt und das erste mal eingedämpft wird, rastet der Dämpfer an der richtigen Stelle ein. Das reguliert sich nicht fortlaufend im Stand beim beladen des Fahrzeuges.

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 04 Apr 2007, 10:23

genau, als mein SW mal beladen wurde, kriegte ich keinen fingernagel mehr zw. pneu und kotflügel.. als ich aber am Ziel angekommen bin, war die höhe wieder normal (in meinem Fall damals ca. 2 meter ;-) )

Nivea-Mat dämpfer kann man nicht tieferlegen (weil sie sonst beim fahren wieder zurückgehen auf orig. Höhe.) darum werden nur 2 Federn bei Niveamat angeboten für den Keil-Look.

Ich hab im 156 jetzt das B6 von Bilstein und bin ebenfalls superzufrieden, da ich weder extrem tieferlegen will, noch will ich die höhe einstellen. 4 cm reichen mir vollkommen aus.. und die verbesserte dynamik krieg ich so genaugleich, nur günstiger ;-)

@ Fotiz "die Waage" sind die B8 noch härteverstellbar?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste