Hifi im Alfa 147

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Incubo » 20 Mär 2009, 20:39

Hallo zusammen, hätte eine Frage und zwar könnte ich von einem Kollege den Originalen Radio mit Navi und Telefon zu einem guten Preis übernehmen. Ist in einem 147er Jahrgang 2002
ich habe den 147er FL

-Da ich den Normalen Radio/CD/MP3 Player habe werden es ja auch nicht die gleichen Stecker haben nehme ich jetzt an???

-Wo hat es dann den mikrofon für das Telefon?

das wichtigste ist im moment zu wissen ob ich den überhaupt einbauen kann???

danke im Foraus
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Incubo » 23 Mär 2009, 21:08

weiss da niemand bescheid ob die Stecker passen??? :roll:
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Siciliano
Beiträge: 572
Registriert: 19 Apr 2004, 20:25
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 3.0 V6
BMW 1er Coupé
Wohnort: 8854 Siebnen
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Siciliano » 02 Apr 2009, 15:27

Die Stecker sollten passen, aber dir fehlen diverse Anschlüsse wie GPS Antenne, Bordcomputer und Freisprechanöage ect.. Ich würde lieber einen universellen Doppeldinradio einbauen! Hast viel mehr davon! Das Navi vom GT und vom 147er ist nicht wirklich was besonderes! :roll:

Gruss Luca

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Incubo » 02 Apr 2009, 19:01

Ciao Luca, danke dir für die Auskunft.

Ja für die GPS Antenne müsste ich ja dann einfach den Navi-Sockel dran machen, nehme ich jetzt an. etc etc

Am besten frage ich mal nach was diese Sachen mir kosten würden. Ein 2Din Radio währe schon auch schön. Mal sehen.

Lg Daniele
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1039
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Giordi » 13 Jul 2009, 12:58

Ciao zusammen.

Evtl. kann mir jemand von euch helfen.

Ich habe in meinem GTA das Navi+. Ich habe nun folgendes Modell gesehen, dass mir sehr gefällt.

http://www.alpine-europe.com/switzerlan ... -x305.html

Wissen sollte ich aber folgendes. Funktioniert die schon installierte Freisprechanlage dann auch mit diesem Media Receiver? Kann ich die Knöpfe am Lenkrad trotzdem noch bedienen?

Ich weiss, ich hätte das Navi dann nicht mehr. Aber das Navi brauche ich fast nie.

Danke schön und Gruss.
Adriano
Bild

Benutzeravatar
Cuore Sportivo
Beiträge: 4016
Registriert: 10 Sep 2003, 12:00
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S4 3.0l TFSI Quattro S-tronic by Sportec
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Cuore Sportivo » 13 Jul 2009, 13:19

Hab ich jetzt das richtig verstanden, du willst vom doppel-DIN zum mono-DIN downgraden?
BildBildBild

2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1039
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Giordi » 13 Jul 2009, 13:30

Wieso nicht? Das einzige was ich nicht mehr hätte währe das Navi. Aber das würde mich nicht stören.
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10641
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von BlackTurbo » 13 Jul 2009, 13:32

Und was machst du mit dem freigewordenen Platz? Original hast du beim normalen Radio unterhalb einen Getränkehalter und eine "Schublade"... Eine einfache Blende sieht bestimmt kacke aus, also müsstest du dort noch was schönes einsetzen...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1039
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Giordi » 13 Jul 2009, 13:37

Ich würde dann auch den Getränkehalter und die "Schublade" einsetzen. Mann kann diese bei Alfa erwerben. Also ich persönlich würde das nicht so schlimm finden. Ausserdem würde ich das Navi+ nicht weggeben. Das würde ich behalten.
Bild

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10641
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von BlackTurbo » 13 Jul 2009, 13:38

Na dann steht dir ja nichts im Weg... Gibts denn alternativ keinen doppel-Din welcher deinen Anforderungen entspricht? Sieht schon einiges besser aus und hat bestimmt auch bessere und nützliche Funktionen. Oder ist der Alpine derart billig, dass sich das lohnt?
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1039
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Giordi » 13 Jul 2009, 13:45

Das geile an diesem Ding ist vorallem, dass der Radio Bluetooth hat. Das IPhone verbindet sich dann automatisch mit dem Radio und die Freisprechanlage würde also ohne zusätlich Karte funktionieren. Ausserdem kann ich dann mein Telefonbuch vom Radio aus bedienen, ohne das Handy in die Hand zu nehmen. IPod kann natürlich auch verbunden werden. Technisch ist dieses Ding wirklich saugeil und kosten würde es 500.-!
Bild

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von momo66 » 13 Jul 2009, 14:23

wäre den sowas keine alternative?

http://www.alpine-europe.com/switzerlan ... w502r.html

kostet sicher was mehr bringt aber alles oder fast alles mit was der andere auch hat! und du hast weiterhin ne 2din anlage!
und die tasten am lenker würden bleiben mit adapter!
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10641
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von BlackTurbo » 13 Jul 2009, 14:26

OT:

"Beeindrucken Sie Ihre Mitfahrer... "

Ou my god - nun wird der Proll schon auf der Produkte-HP angesprochen... :roll:
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1039
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Giordi » 13 Jul 2009, 16:16

@Momo.

Ist sicher auch sehr gut. Der ist mir aber schon zu teuer.
Danke trotzdem.


Wie ist es denn nun mit der Freisprechanlage? Funktioniert die dann noch? Und die Knöpfe am Lenkrad?
Bild

Siciliano
Beiträge: 572
Registriert: 19 Apr 2004, 20:25
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 3.0 V6
BMW 1er Coupé
Wohnort: 8854 Siebnen
Kontaktdaten:

Re: Hifi im 147

Beitrag von Siciliano » 14 Jul 2009, 08:35

Ciao Adriano....

Die Alpine- Geräte sind top! Wobei würde ich dir auch ein Doppeldin empfehlen. Soviel ich weis, hat der iDA-X305 kein integrierter CD-Player! Für die Lenkradfernbedienung braucht es einen zusätzlichen Adapter, kostet ca. 100.- bis 150.- Fr.
Für die Freisprechanlage müsstest du den mitgelieferten Mikrofon von Alpine verwenden, der Rest läuft über die orig. Lautsprecher wie gewohnt!

Saluti...

Luca

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast