147 GTA Blinkerproblem wegen Tieferlegung!

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von MiRo » 15 Nov 2008, 08:43

@Pride

Falls du ein Gewinde montiert hast, kannst du ja für die MFK die Höhe "richtig" einstellen und
nachträglich wieder runterdrehen. Ob dies bei einer Polizeikontrolle erkannt wird, hängt wohl von der Tagesform
des jeweiligen Landjägers ab. Keine Ahnung wie das bei einem allfälligen Unfall mit Bussen und Regressansprüchen der Versicherung aussieht...

Ich habe mich für eine permanente Lösung entschieden (leider) und die Blinker an Stelle der Nebelleuchten platzieren lassen. Jedoch kann ich dir diese Lösung nicht empfehlen, da es unter dem Strich, trotz DTC-Gutachten für den Umbau, eine verdammte Bastelei geworden ist. Brenner ist ausgestiegen, Leuchtweitenregulierung ist am Arsch, Feuchtigkeitsprobleme etc. und der Bastelmeister PL aus H (Name der Redaktion bekannt :lol: ) will nichts davon wissen.

Falls du kein Xenon hast und somit auch keine Scheinwerferwaschanlage, gibt es noch einen Lösung mit Blinkerleisten.
Optisch sehen die jedoch zum Heulen aus.

Saluti

MiRo

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von Petzi » 15 Nov 2008, 11:46

Frag mal bei der Garage Dell' Aria nach, die machen den besagten Umbau wie ihn Miro beschrieben haben auch :wink: :wink:
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1553
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von Alfapazzo » 15 Nov 2008, 15:11

Petzi hat geschrieben:Frag mal bei der Garage Dell' Aria nach, die machen den besagten Umbau wie ihn Miro beschrieben haben auch :wink: :wink:
Genau, und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Top-Arbeit! :D
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von MiRo » 15 Nov 2008, 16:01

@ Alfapazzo

Hat dein GTA Xenon?

Würde mich interessieren, wie das Endresultat bezüglich Abdichtung aussieht. :wink:

Gruess

MiRo

Benutzeravatar
Alfapazzo
Beiträge: 1553
Registriert: 14 Sep 2003, 21:59
Wohnort: Wallisellen ZH
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von Alfapazzo » 15 Nov 2008, 17:18

Ciao MiRo
Nein, mein GTA hat kein Xenon.
Evtl. kommt bei Dir aber zuviel Spritzwasser von den Radkästen hinter die Scheinwerfer.
Schau Dir das mal genauer an, bezüglich Innenkotflügel, denn sonst sollte ja kein Wasser von hinten an die Scheinwerfer kommen.
Gruss
Umberto
Alfapazzos Alfisti Shop: http://www.alfapazzo.ch

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von MiRo » 15 Nov 2008, 22:19

Danke für den Tipp Umberto, ich werde dies mal checken. :D
Bei starkem Regen zieht es halt schon mal etwas Wasser über den Scheinwerfer, wodurch auch die Rückseite des Gehäuses nass wird.
Wenn da nicht alles tiptop abgedichtet ist, kommt die etwas klein geratene Lüftung schnell an ihre Grenzen.

Gruess
Misha

Benutzeravatar
Giordi
Beiträge: 1039
Registriert: 21 Feb 2007, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: Siebnen/Calabria
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von Giordi » 17 Nov 2008, 11:47

Also meiner konnte ich auch vorführen, ohne Gewindefahrwerk. Kein Problem.
Und auch mein Inoxcar ist "knapp" angenommen worden. :D
Bild

Benutzeravatar
lele
Beiträge: 214
Registriert: 14 Aug 2005, 13:17
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 147 GTA
Wohnort: solothurn
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von lele » 17 Nov 2008, 23:39

hmmmm die wolten mein inoxcar nicht eintragen zu laut....
und mein blinker waren auch zu tiff war mir ales egal abe ein originalen auspuff montiert
und so komische blinker zum ankleben...ales eingetragen und schnel wider den inoxcar dran und die blinker weg...die scheiss prüfer....bei mein kollege waren die blinker auch zu tiff und hat in ein auge zugetrückt......die spilen mit uns....
alfa 147 GTA

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von momo66 » 18 Nov 2008, 02:15

andere kantone andere sitten oder was?
also ich bin mal gespannt wen ich antraben muss mit dem inoxcar...
wegen den blinker mache ich mir keine sorgen da die tieferlegung ja eingetragen ist! und somit "sollte" sache eigentlich kein thema sein aber naja der puff puff der macht mir schon sorgen da er seit dem sommer (drei wochen sardinien) noch lauter geworden ist...
die nachbaren finden das kleine babyblaue auto auch nicht mehr so süess wie auch schon mal :lol:
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4506
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von Petzi » 18 Nov 2008, 18:38

@ Miro
das bei Dir sieht ja auch nach einem Gebastel aus, nachdem was du mir das erzählt hast eher ein Armutszeugnis für die Garage... Leider weis man ja soetwas nicht zum voraus....
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 164 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
MiRo
Beiträge: 701
Registriert: 17 Mai 2008, 16:12
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
Alfa Romeo 147 GTA
Alfa Romeo 159 ti
Kontaktdaten:

Re: 147 GTA keine Chance beim Vorführen wegen Blinker!?

Beitrag von MiRo » 21 Nov 2008, 21:23

@ Petzi
Ja so ist es Petzi, ein Armutszeugnis per exellence...
Darum versuche ich hier den einten oder anderen vor diesem Hallunken zu schützen.

Das Üble ist nur, dass es diesbezüglich für den 147er GTA mit Xenon keine befriedigende permanente Lösung gibt.

Das Vorführen mit pro Forma Fahrwerkseinstellungen oder Blinkern kann unter Umständen zu Regressansprüchen der Versicherung führen.

Nur würde ich aus heutiger Sicht darauf scheissen und mir den Umbau ersparen.

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Blinkerproblem 147 - Varianten

Beitrag von as » 09 Mär 2009, 15:45

Nun, das altbekannte Blinker-dilemma für die MFK beginnt mir zu beschäftigen. Gehe mal davon aus, dass der Expert es bemängeln wird und bis jetzt haben Sie immer nachgemessen, hat mein Mech gesagt. Nun, die In.Pro Blinkerleiste wäre eine Variante. Habe gestern in Genf bei CarFashion nachgefragt, doch bei Ihnen ist die Leiste nicht mehr verfügbar. Evtl. könne mir Carex weiterhelfen oder ich soll Alfatech anfragen, die haben auch eine Lösung dafür, alternativ zur Blinkleiste von in.pro. Habe Alfatech noch nicht kontaktiert, doch gehe davon aus, dass Sie im Scheinwerfer die Nebelleuchten durch die Blinker ersetzen?! Weiss jemand mehr?

Lg
toni
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Blinkerproblem 147 - Varianten

Beitrag von Domi » 09 Mär 2009, 16:15

Genau, Dell'Aria baut die Scheinwerfer auch so um...
Bild

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Blinkerproblem 147 - Varianten

Beitrag von as » 09 Mär 2009, 20:43

mhh okey verstehe. Ist es rein theoretisch möglich dann die Nebelleuchten unten anzuschliessen? :P
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: Blinkerproblem 147 - Varianten

Beitrag von Incubo » 18 Mär 2009, 22:08

Das wird eher schwierig sein toni, denn schon vom glas her. Denn die nebellamben müssen wagrecht leuchten die blinker hingegen nicht. und ich nehme an dass die dann auch zu tief wären. wenn ich mich nicht irre müssen sie 27cm abstand vom Boden haben. Also vom Boden bis am Anfang des Nebelscheinwerfers.

Saluti Daniele
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast