Parkieren

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Antworten
elvio
Beiträge: 28
Registriert: 20 Jun 2005, 00:19
Wohnort: Brugg
Kontaktdaten:

Parkieren

Beitrag von elvio » 06 Apr 2006, 10:34

Hallo Leute,

Seit ihr auch so heikel bei der Parkplatz auswahl?

Wenn ich z.B im Einkaufszentrum ins Parkhaus gehe, kommt es schnell vor dass 10 minuten verstreichen bis ich parkiert habe, obwohl genügend Parkpläze frei sind.
Ich hab einfach angst dass jemand den Lack mit der Tür beschädigt.

Daher achte ich immer dass ich Seitwerts parkieren kann.
Wenn keine seitlichen Parkpläze vorhanden sind Parkiere ich
neben einer Wand
neben teure Autos
nimals neben einer Familienkutsche (weil da Kinder einsteigen könnten die nicht so vorsichtig sind :lol: )
nimals neben neben Firmen Autos (weil das Auto vielleicht nicht dem Fahrer gehört und somit nicht so sehr darauf Wert legt)

Auf was achtet ihr beim Parkieren?
Wenn sich niemand um dich schert, fahr verkehrt in eine Einbahnstraße.
Alle werden dir zuwinken ! :)

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Beitrag von Petzi » 06 Apr 2006, 10:43

He he da bist du nicht der einzige. Ich achte auch sehr darauf, lasse halt auf Parkplätzen wo keine Markierungen sind genug platz zum anderen Auto. Ich habe leider schon etliche Beulen an meinem 164er von solchen Idioten die nicht aufpassen können beim parkieren. Darum sieht mein 75er gar kein Parkhaus von Innen oder auch keine Parkplätze wo ich nicht hinsehe!!

Ist schon mühsam, da sich die meisten einfach aus dem Staub machen ohne was zu sagen!! :evil:

gruss Chris
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 06 Apr 2006, 10:47

Ich such mir die Parkplätze aus die frei sind... :lol: Wenn möglich am Rand und schön breit... Habe aber meist keine Zeit um 10 Minuten einen guten Platz zu suchen - für etwas habe ich eine Parkschadenversicherung wenn mal etwas passiert... Und mit den"alten" fahre ich so wenig und lass sie kaum mal irgendwo stehen ausser bei mir in der Garage...
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
sash
Beiträge: 2372
Registriert: 08 Apr 2005, 21:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 156 GTA
Wohnort: Mosen
Kontaktdaten:

Beitrag von sash » 06 Apr 2006, 10:54

Wenn ich die Zeit habe such ich mir auch den besten Parklaptz raus.. leider hab ich auch schon zwei drei beulen in den Seiten. :(

Parkiert ihr wenn genügend Plätze frei sind über 2 Parkplätzen und was kostet der Spass wenn mann erwischt wird?

Oft zu sehn im Parkhaus beim Q in Zürich...
"Every time I see an Alfa Romeo go by, I tip my hat"
Henry Ford

Benutzeravatar
mo155
Beiträge: 970
Registriert: 11 Mai 2004, 20:56
Aktuelle Fahrzeuge: 1995 Alfa 155 2.0 TS Sport
Wohnort: .de
Kontaktdaten:

Beitrag von mo155 » 06 Apr 2006, 11:13

ja ich pass auch immer auf wo ich parke... leider gehts meistens net anders, man muss dicht an dicht parken... wenn mir ein auto aber irgendwie komisch vorkommt, fotografiere ich mit dem handy die situation und das nummernschild des nachbarn. so kann ich den wenigstens erwischen, falls er mir was kaputt macht...

beulen wurden mir trotzdem schon reingefahren, zB. ne dicke beule in der fahrertür + spiegel ab :evil:

sehe auch oft genug wenn leute am strassenrand (also wo die autos nicht parallel stehen, sondern hintereinander) beim ein-/ausparken die andern autos mit der stossstange leicht anstossen... früher ging das ja vielleicht mal (paris: "wenns kracht, noch en meter") aber heute im zeitalter der lackierten stoßstangen :evil: bei mir ist schon der ganze lack auf der stossstange gebrochen und die ist vor einem halben jahr frisch lackiert... scheisse da kann man leider nix machen... ausser einer alarmanlage mit sms benachrichtigung, das ist geil :)

elvio
Beiträge: 28
Registriert: 20 Jun 2005, 00:19
Wohnort: Brugg
Kontaktdaten:

Beitrag von elvio » 06 Apr 2006, 20:18

SMS-Alarmanlage wär ned schlecht, aber dann müsstest du bei alarm in paar sekunden beim Auto stehen damits was nützt :lol:
Eben ansonsten NR-Schild merken, aber das bringt auch nicht viel wenn du 1-2 Stunden weg bist, da in der zeit 2-3 Autos ein und aus parkieren :roll:

Am besten wär kameras zu installieren aber dann hast du probleme beim Anlassen :lol:

Die beste Lösung (wenn mans sichs leisten kann) ist immer noch 2 Auto`s zu haben, eins das man liebt und nicht alleine stehen lässt und eins wo jede weitere delle nicht mehr auffällt :twisted:
Wenn sich niemand um dich schert, fahr verkehrt in eine Einbahnstraße.
Alle werden dir zuwinken ! :)

Lui@alfissima
Beiträge: 8824
Registriert: 30 Mai 2005, 15:25
Aktuelle Fahrzeuge: **
Kontaktdaten:

Beitrag von Lui@alfissima » 06 Apr 2006, 20:23

Ich suche mir die Parkplätze aus ....die schon besetzt sind.... :shock:

Dann passiert aber sowas :shock:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 06 Apr 2006, 21:21

ich parke wenn möglich immer über 2 parkplätze... so kann nix passieren :D

Benutzeravatar
mo155
Beiträge: 970
Registriert: 11 Mai 2004, 20:56
Aktuelle Fahrzeuge: 1995 Alfa 155 2.0 TS Sport
Wohnort: .de
Kontaktdaten:

Beitrag von mo155 » 06 Apr 2006, 22:35

Aldo hat geschrieben:ich parke wenn möglich immer über 2 parkplätze... so kann nix passieren :D
naja... entweder es quetscht sich dann noch einer dazwischen oder einer ist grade wegen dieser 'verschwendung' sauer und zerkratzt dir was... so leute gibts immer...

Benutzeravatar
Aldo
Beiträge: 4241
Registriert: 06 Feb 2005, 20:16
Wohnort: Euskirchen/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Aldo » 07 Apr 2006, 05:23

naja ich mach das ja nicht in der nähe des eingangs... ich such mir 2 parkplätze die weit vom eingang weg sind (die leute sind halt faul und parken nicht so weit weg, daher sind weiter weg meistens noch viele parkplätze frei... ;) )

Andrea_Milenio
Beiträge: 3
Registriert: 25 Jul 2013, 09:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo MiTo
Kontaktdaten:

Re: Parkieren

Beitrag von Andrea_Milenio » 12 Nov 2013, 16:38

Wenn keine seitlichen Parkpläze vorhanden sind Parkiere ich
neben einer Wand
neben teure Autos
Neben teuren Autos? Okay, deren Besitzer werden mehr auf ihr eigenes Auto achten, aber vielleicht sind kleinere Schäden (anderer) für manche auch nicht schlimm, weil sie das eh begleichen können. :roll:

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Parkieren

Beitrag von Chrigi » 13 Nov 2013, 12:15

Aldo dass würde ich Dir dringend abraten, selbst ich als Autofan bin da schon dummerweise mit der Gürtelschnalle etwas zu nahme am parkierten Auto verbei gelaufen. Wer auf 2 Plätzen parkiert (obwohl er auf einem Platz hätte) der muss mit Sachbeschädigung rechnen.

Ihr habt ja ein Sorgenfreies leben.. .kommt mal nach Basel.. hier gibts gar keine Parkplätze mehr. Hier wird parkiert wo es platz hat und man hofft keine Buse zu bekommen. Beulen gibts hier sowieso, egal wo ihr parkiert und wenn es von den Fussgängern ist oder weil einer seine Bierflaschen auf Eurem Dach abstellt. Hier gilt nur eins.... Alltagsgurke wos scheiss egal ist, oder eigene Garagenbox. Mit dem Auto in die Stadt ist sowieso das blödeste was man machen kann hier. Da bist Du sogar zu Fuss schneller.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4513
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: Parkieren

Beitrag von Petzi » 13 Nov 2013, 19:54

Ich weiss nicht was du hast Chrigi, jedesmal wenn ich nach Basel komme ich habe ich meine Parkplätze in der Privaten Tiefgarage bei Roche :lol: :lol:
Spass beiseite :wink:

Da hast du schon recht, in Zürich ist es genau dasselbe. Rege mich jedes mal auf wenn ich zu einem Kunden muss, meistens bleibt nichts anderes als das Parkhaus was sowieso das Geschäft zahlt. Parkhäuser habt Ihr aber in Basel schon oder?

gruss Chris
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: Parkieren

Beitrag von Chrigi » 29 Nov 2013, 09:40

ja die gibts.. aber alle nur in der Innenstadt, saumässig eng... (halb so gross wie die in Zürich.. also mit einem Maserati kommst du in Basel nicht ins Parkhaus.. jedenfalls in die meisten nicht) zudem wird für jedes privatisierte Parkfeld eines auf Almend aufgehoben!!! Das ist unsere rot/grüne Drecksregierung. Dann gibts in Basel noch das Bauverbot von neuen Parkhäusern.. darüber haben die Basler-Deppen (DEPPY) ja auch noch abgestimmt vor ein paar Jahren. Die ganzen Velo freaks sind fleissig zur Urne gerannt. In Basel interessiert das chon keiner mehr... in den Medien wird dafür jede Woche diskutiert dass es immer noch viel zu wenig Velo Parkplätze und Velo Wege gibt.... obwohl wir eine Velo Tiefgarage am Bahnhof haben.. kein Scheiss..... es gibt hier mehr Velo Parkplätze als in Amsterdam und Hanoi zusammen.... aber immer noch zu wenig.. hier fährt jeder Velo.. sogar Flo fährt mit dem Velo zur Arbeit. Etwas anderes bleibt einem ja hier nicht übrig.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste