Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28895
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Welche Erfahrungen hatte ihr mit den Garagen und Tuner?

Beitrag von Chrigi » 10 Sep 2003, 14:29

Postet hier Eure Tipps... woh kriegt man einen günstigen Service, wo ist der Service Top und wo sollte man das Angebot lieber genauer prüfen beovor man seinen Geldbeutel öffnet? Oder wo darf man höchstens hin um ihm ans Tor zu pissen???

Ich lasse prinzipiell alles bei Mario Altavilla machen (http://www.altavilla-racing.ch) der Mann ist sowas von Kompetent und hilfreich... der Preis ist für jeden Zahlbar und man bekommt keine Bären aufgebunden er ist offen für jede Marke und jedes Vorhaben..egal wie verboten oder verrückt....
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Alfista
Beiträge: 836
Registriert: 09 Sep 2003, 14:19
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 2.5 V-SEX
Wohnort: Einsame Insel
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfista » 10 Sep 2003, 14:55

Hatte in vor ein paar Tagen mit Altavilla zu tun. Muss sagen obwohl er genau wusste das er mir nichts verkaufen konnte, hilfte er mir bei meinem Unterfangen.

Gute Erfahrungen mache ich eigentlich nur bei Einmannbetrieben, meistens kommen die Mechs aus bella Italia und schraubten seid sie klein waren an Alfas rum.

Franco De Luca
Hauptstrasse 38
Postfach 20
5505 Brunegg

Tel. + Fax 062 896 02 15
Natel 076 588 22 66
e-mail dlf7@bluemail.ch

Da arbeiten Vater und Sohn. Der Vater Mecht der Sohn spenglet.

Hier gibt es den einten oder anderen den ich schon mal dorthingeschickt haben.

Das einzige Problem da ist das man sich manchmal weeeeit hinten anstellen muss, dafür ist die Arbeit TOP und der Preis klein.

Schlechte erfahrungen habe ich auch schon gemacht. Region Baden mehr sage ich nicht dazu, wer es wissen will soll mir mailen.
Es ging um Tieferlegung eines Speider 3.0... 2mal musste es vorgeführt werden weil sie nicht begriffen das es hinten streifte.

Öl musst du dort auch nicht Selenia suchen, weil man entweder belächelt wird oder das Öl wird als Salatöl abgestämpelt.

Wenn du Teile für den 75er suchst... ja sie haben sie... rücken sie auch raus... lach, lach, lach!!

Gehe nie mehr dorthin, leider lassen sich viele vom vielen Glanz blenden.

Racing Tuning vorallem für Boxermotoren konnte man bei P. Klein machen in 5620 Bremgarten. Leider habe ich vernommen das er nicht mehr unter seinem eigenen Namen arbeitet, sondern als Abteilungsleiter in irgend einer Garage in ZH. Kann ihn immer noch erreichen im Falle das jemand von ihm etwas braucht. Sliks, überrollkäfige...u.s.w...
Er ist gut macht auch praktisch alles was man für Geld bekommt. Nimmt sich auch viel Zeit. Hervorragender Restaurator für Alfa Oldtimer oder Veteranen.

Gruss

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 15 Sep 2003, 09:42

Kann mich Alfista nur anschliessen.. die besagte Garage ist echt das letzte vom Kundenservice her...

Einmal ging ich bei ihm vorbei um einen Service-Termin auszumachen, da sagt er mir doch ins Gesicht, er hätte jetzt keine Zeit. (um einen Termin zu vereinbaren!?!!??)

Offenbar interessieren ihn zufriedene Kunden nicht, er hat genug mit den neuen zu tun... eigentlich schade :-(

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 17 Sep 2003, 19:40

was ich noch anfügen will, offenbar sind die tuner in der schweiz nicht soo verkaufsgeil... ich musste bei Novitec (Garage Liem in Stans) sage und schreibe 5 mal anrufen und habe 4 mails geschrieben, bis ich endlich mal einen 145 Turbo fahren durfte... (hat sich dafür aber gelohnt. das ding geht wie sau :acdc: )

Carlone versendet leider auch nur standard-emails als antwort...
Garage Delta will am liebsten nur ganze Flotten oder Neuwagen tunen...
Nextek, sei wie ich im forum las auch nicht das gelbe vom ei... hmmm

Benutzeravatar
Vivi Sereno
Beiträge: 1392
Registriert: 10 Sep 2003, 08:09
Aktuelle Fahrzeuge: ..il bus..a piedi..qlc volta GTA
Wohnort: AG
Kontaktdaten:

Beitrag von Vivi Sereno » 18 Sep 2003, 15:18

das ist mein tuner... :crazy:
kann nur positives erzählen.. die preise sind auch ganz ok!!


http://www.styling-car-catalano.ch/


saluti
vivi sereno
«E' facile ingannare l'occhio, ma è difficile ingannare il cuore.»

Benutzeravatar
Renato
Beiträge: 577
Registriert: 29 Aug 2003, 23:49
Wohnort: Jona
Kontaktdaten:

Beitrag von Renato » 18 Sep 2003, 15:28

So, hier sind meine Erfahrungen. Ich möchte vorwegnehmen, dass es sich hierbei "nur" um meine persönlich Meinung und Erfahrung handelt, möchte keinen schlecht machen !!!

Garage Lapo - Netstal GL = Netter Kerl und der Service ist auch nicht schlecht, von Tuning haben die aber keinen blassen Schimmer und sind auch sonst nicht gerade sehr gut Informiert, was bei Alfa abläuft.

Fiat Auto Suisse ZH - Tuning ? Was ist das ? Die Werkstatt ist absolut unflexibel, würde meinen Alfa nie dahinbringen.

Mito AG Sihlbrugg - Ich frage mich, warum die Alfas verkaufen ..

Alfa Garage - Mittelödi GL = für mich das absolute rote Tuch unter den Garagen - hatte einmal mit denen zu tun und nie wieder !

Garage Sträuli Motorsport AG = Wahrscheinlich einer der besten wenn's um Tuning geht. Für meinen Geschmack jedoch ein wenig zu nervös und manchmal leider etwas unfreundlich.

Garage Di Paolo - Wetzikon ZH = naja, wenn man ihn recht gut kennt und italienisch spricht, ist es i.o. ...

Garage Dell'Aria - Embrach ZH - für mich die beste Alfa Garage. Flexibel, hilfsbereit, genau und auch beim Tuning klappts...

Benutzeravatar
Ivan GTV TB
Beiträge: 1161
Registriert: 10 Sep 2003, 07:57
Wohnort: Zürich / Messina
Kontaktdaten:

Garage Santoli

Beitrag von Ivan GTV TB » 18 Sep 2003, 15:32

Also ich bringe meine belle bei der garage santoli in bülach vorbei, war eigentlich immer sehr zufrieden.
Alfa, il mio primo amore

Bild

Benutzeravatar
alfa146ti
Moderator
Beiträge: 6369
Registriert: 09 Sep 2003, 23:09
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Giulietta (new)
Alfa 75 3.0
Alfa 156 GTA (racing)

Ex:
Alfa 146ti ti 2.0
Alfa 75 TS 2.0 (24.04.09 verkauft - hat aber sehr viel freude bereitet)
Wohnort: Fehraltorf, Switzerland
Kontaktdaten:

Beitrag von alfa146ti » 18 Sep 2003, 15:36

Ich bin in einer zweimann (Vater und Sohn) Garage in Niederglatt!

hat einen ziemlich stangen namen:
Paglialunga

Aber ich muss sagen einfach tip top!!

super Service, sehr sehr freundlich und Hilfsbereit!!

Ich fühle mich wohl und werde auch dort mein Tuning machen lassen!

Gruss Mario

Benutzeravatar
sessantanove
Beiträge: 1140
Registriert: 10 Sep 2003, 10:54
Aktuelle Fahrzeuge: Audi S1
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von sessantanove » 18 Sep 2003, 15:53

Also ich war sehr angetan von der Garage Setz und Ming, aber ich wurde leider recht schlecht behandelt als ich wegen Protzente für den GTA fragte... :seufz:

Garage Liem in Horw, wen er Zeit hat super info's über tuning leider meistens unter stress

Novitec... ja leider nicht so zuvorkommend wie ich das gerne erwarte...

Garage Tozzi in Littau, war eine Zeit lange eine echt Top Garage, weiss aber nicht wie es im moment um ihn steht, da wir ein bischen familiäre differenzen hatten.. *leider*

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 10 Feb 2005, 17:33

Mein Mitarbeiter hat einen 145 1.6 Jg. 95 mit 58'000 Km für 6'900.-- gesehen. Die Garage gibt 4 Monate Garantie.

Wem sagt der Autodiscount Uster was? Dort steht die Karre...[/b]
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Benutzeravatar
Enforcer
Beiträge: 652
Registriert: 22 Sep 2004, 23:16
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Enforcer » 11 Feb 2005, 15:09

Autodiscount Uster?! Na, klar! Dort stand mal einer der schönsten Ami Schlitten :arrow: Avatar! :wink:

Aber ehrlich gesagt würde ich dort nicht unbedingt ein Auto kaufen. Es ist mit "Auto Züri West" vergleichbar. Schleimig nette Verkäufer, die nicht viel mehr als "heisse Luft" rauslassen. Wenn man dann Belege und Papiere sehen will, ist plötzlich nicht alles vorhanden oder es ist nur die Hälfte davon eingetragen, wie es vor 5 Minuten eben noch geblufft wurde...

Wenn man einen "normalen" Wagen kaufen will, ist das Ganze sicher nicht so problematisch. Bei einem "Exoten" wie dieser Chevy müsste man mehr aufpassen.

Aber so ein Service wie man ihn z.B. beim Barone kriegt, kannst du beim Autodiscount Uster auf jeden Fall vergessen.
Alfa Romeo 164 GTA by http://www.autotuning-barone.ch

Benutzeravatar
Cardona
Beiträge: 968
Registriert: 11 Feb 2005, 11:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo Giulietta QV
Wohnort: Rorschach
Kontaktdaten:

Beitrag von Cardona » 11 Feb 2005, 16:22

Nett war er am Telefon. Sprach von Top-Zustand etc. Muss er ja fast als Verkäufer. Leider habe ich keine Möglichkeit das Fahrzeug zu besichtigen. Da es ja nicht gerade in der Nähe ist. Was mich ein wenig irritiert:

58'000 km - 10 jähriges Auto!!

Standschäden?! Der Garagist sagt zwar es sei alles i.O.! Ob ich das glauben darf? Sonstige Erfahrungen mit dieser Garage??
Alfa Romeo Giulietta QV (2012 - ...)
Alfa Romeo 147 GTA (2007 - 2012)
Alfa Romeo 145 QV (2005 - 2007)

http://www.sodamusic.ch

Benutzeravatar
Sandro
Beiträge: 5762
Registriert: 10 Dez 2003, 15:38
Aktuelle Fahrzeuge: VW Käfer 1300 (Jg. 1973)
Plymouth Scamp (Jg. 1973)
Oldsmobile Cutlass (Jg. 1996)
Alfa 164 V6 12v (Jg. 1996)
Wohnort: Kloten
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandro » 11 Feb 2005, 16:45

wie der name schon sagt es ist ein Discounter!!!
er kauft wagen ein. wäscht sie und verkauft sie wieder. natürlich kann man so mal einen schlechten kauf machen. jedoch habe ich pers. schon dem Autodiscount Uster 2 auto VERkauft und diese waren in topzustand. die musste er nicht mal reinigen. nur einfach auf den platz stellen und verkaufen. also nur zu anschauen lohnt sich alle mal. pech kann man überall haben!!!!

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Beitrag von jag_rip » 11 Feb 2005, 16:51

BlackTurbo hat geschrieben:Mein Mitarbeiter hat einen 145 1.6 Jg. 95 mit 58'000 Km für 6'900.-- gesehen. Die Garage gibt 4 Monate Garantie.

Wem sagt der Autodiscount Uster was? Dort steht die Karre...[/b]

http://www.gruppo-veloce.ch/phpBB2/viewtopic.php?t=4839

hier gibts 2liter für 6700.- ;-) aber das wisst ihr beide ja schon...

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Beitrag von Thom » 11 Feb 2005, 16:53

Genau... Und einen guten Service in der eigenen Garage, könnte man sich ja nach dem Kauf bei diesem Anbieter (oder sonst einem wilden oder privaten), trotzdem gönnen...
Anschauen gehen - sicher die beste (und einzige) Lösung um mehr über den Zustang und die Seriösität des Angebots ausfindig zu machen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste