Dachbox mieten?

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Antworten
Benutzeravatar
Luigi916
Beiträge: 3
Registriert: 10 Jul 2017, 12:05
Aktuelle Fahrzeuge: Spider 916
Kontaktdaten:

Dachbox mieten?

Beitrag von Luigi916 » 19 Dez 2017, 14:14

Hallo,

wir planen im neuen Jahr einen kleinen Ski Urlaub und da wollte ich mich mal wegen so einer Dachbox erkundigen.
Ein Kumpel meinte, dass man sowas ausleihen könnte. Kennt sich da jemand aus und kann mir sagen, wo genau man das machen kann
und wie viel das kostet? ....will mir jetzt nicht extra so ein Ding kaufen müssen und anders weiß ich nicht wie wir die Ski Ausrüstung ins Auto bekommen sollen. Wir sind drei Leute...



LG

jean
Beiträge: 73
Registriert: 22 Sep 2003, 14:10
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 3.2 Q4 q-tronic, / 2.2007
Wohnort: 8105 Watt
Kontaktdaten:

Re: Dachbox mieten?

Beitrag von jean » 19 Dez 2017, 19:01

Hallo Luigi916,

dannzumal habe ich eine Dachbox zwar vom Schwager ausgeliehen, hatte aber keinerlei Befestigungen zum damaligen Opel Zafira da ohne Dachreeling. Hier wurde mir ausgezeichnet geholfen:

http://www.dachboxenvermietung.ch/page_ ... 68281.html
(hier findest Du eigentlich alles an Infos)

Typ mit grosser Autogarage im Einfamilienhaus in einem Wohnquartier in Killwangen AG, verleiht und verkauft Dachboxen mit allem was man dazu braucht (Box, Streben, Schrauben etc.) Ich würde einfach mal anrufen und fragen. So habe ich das gemacht, bin hingefahren und habe mir alles ranschrauben lassen was ich benötigt habe. Zahlen, nach Hause, Dachbox aufs Auto und ab in die Skiferien. Ganze Familie, 4 Personen, mit Skiausrüstung. Das war 2013/14.

Viel Glück!

Grüsse
Jean

Benutzeravatar
AlmaRomeo
Beiträge: 13
Registriert: 27 Feb 2017, 09:28
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 Sportwagon
Kontaktdaten:

Re: Dachbox mieten?

Beitrag von AlmaRomeo » 20 Dez 2017, 09:26

Würde mir so ein Teil auch nicht unbedingt kaufen, denn die Preise sind für gute Boxen ganz schön hoch. Am Ende verwendet man die nur einmal und dann liegt das Ding im Keller und nimmt nen Haufen Platz weg. Soweit ich weiß kann man sowas beispielsweise beim ADAC oder ATU ausleihen. Denkbar wäre auch von Privatleuten.

Auf eBay Kleinanzeigen wirst du da schnell fündig werden. Da muss man halt nur etwas vorsichtig sein, weil da niemand haftet wenn was passiert. Könnte mir aber auch vorstellen, dass Autovermietungen sowas mit anbieten. Am besten mal anrufen. Hier steht auch noch was zu dem Thema: https://dachboxcheck.de/wer-verleiht-dachboxen/

LG und viel Spaß!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste