Den Gebrauchten loswerden

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Antworten
alfa-beta-gamma
Beiträge: 4
Registriert: 04 Feb 2015, 10:37
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo
Kontaktdaten:

Den Gebrauchten loswerden

Beitrag von alfa-beta-gamma » 06 Feb 2015, 13:17

Keine Angst es geht nicht um meinen Alfa Romeo :-)
Den will ich noch möglichst lange fahren :-)

Aber der Opel Corsa (B) von meiner Frau müsste so langsam mal weg, da die Reparaturen einfach zu teuer werden.

Was kann man tun, wenn der Händler zu wenig bezahlt?

Schönes Wochenende euch
:mrgreen:
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!

Benutzeravatar
Silversnake
Beiträge: 1056
Registriert: 27 Sep 2004, 08:47
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 2.4 / Alfa GTV6 GP / Mitsubishi Colt / Vespa PK125S
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Den Gebrauchten loswerden

Beitrag von Silversnake » 06 Feb 2015, 14:01

Also ich habe damals meinen Mitzubishi Colt im Ricardo am besten verkauft...statt 200.- bis 300.- wo mir jeder Händler zahlen wollte, hab ich ihn an so einem Exporttypen für 980.- verkauft...sehr unkompliziert gewesen das Ganze...kam zwei Tage später, Auto aufgeladen, bezahlt und weg war er.

alfa-beta-gamma
Beiträge: 4
Registriert: 04 Feb 2015, 10:37
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo
Kontaktdaten:

Re: Den Gebrauchten loswerden

Beitrag von alfa-beta-gamma » 08 Feb 2015, 08:54

Hi Silversnake,

das dachte ich mir fast. Beim Autohaus ist bzw. bei den Händlern ist es teilweise schon unverschämt, wie wenig die bezahlen.
Ich hatte auch gehört, dass "Exporttypen" bzw. der Autoankauf mehr bezahlen. Der Unterschied ist einfach, dass das Autohaus gleich die Kosten für Reparaturen bzw. TÜV mit in das ANgebot rechnen. Die Autoankäufer dagegen, exportieren das Auto eh ins AUsland, wo es nicht so entscheidend ist, ob Reparaturen zu machen sind bzw. TÜV drauf ist ...

Weißt du den Anbieter noch, wo du damals dein Auto verkauft hast?
Ansonsten würde ich mein Glück mal über diesen Link versuchen.
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!

Benutzeravatar
Silversnake
Beiträge: 1056
Registriert: 27 Sep 2004, 08:47
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 159 SW 2.4 / Alfa GTV6 GP / Mitsubishi Colt / Vespa PK125S
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Den Gebrauchten loswerden

Beitrag von Silversnake » 09 Feb 2015, 07:48

Nein weiss ich leider nicht, aber ich würde eine Auktionsplattform wählen...den Mindestpreis reintun den du dir min. für das Auto vorstellst und los gehts.
Im schlimmsten fall kannst du dich ja immer noch "Selber" überbieten falls der Preis zu klein ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste