DIE NEUE VIGNETTE!!!

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Benutzeravatar
Rubens
Beiträge: 1222
Registriert: 14 Apr 2008, 08:02
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 GTA 3.2 V6
Alfa Romeo GT Q2 1.9 JTD
Alfa Romeo Spider 3.0 V6
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Rubens » 17 Okt 2012, 21:54

Hahaha..... Die Farbcombos werden immer besser :)
Bild
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28887
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Chrigi » 19 Okt 2012, 15:44

blau und gelb würde ja passen.... blau und weiss von mir aus noch.... aber was bitte soll blau und rosa darstellen?
das ist doch die Kleidungskombination der Bullen..... Pimmelsaugerblaue Uniform und rosa Stringtanga :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :sisi
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Domi » 06 Nov 2013, 09:50

Thema Nummer 1 aktuell ist die Preiserhöhung von Fr. 100.- für die Vignette! #-o

Am 24. November wird abgestimmt...

Was denkt ihr darüber?
Bild

Benutzeravatar
as
Die Archiv-Spürnase / Archivator
Beiträge: 11929
Registriert: 09 Sep 2003, 17:18
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 2.0 TS SLSP '04
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von as » 06 Nov 2013, 10:01

Hab mich noch nicht klare Gedanken über dieses Thema / Vorlage gemacht.
Jedoch finde ich, dass zwischen CH-wohnhafte und Transit-Verkehr unterschieden werden muss.
Jemand welche die CH als Durchgangsverkehr benützt, gibt in der CH keinen Rappen aus..sie nutzen nur. Da können Sie von mir aus mehr als nur CHF 40.00 verlangen!

Aber für Wechselschild halter sind CHF 100.00/fhz eher eine Zumutung. Wir bezahlen bereits genug an Steuern/Abgaben etc etc.
heute sind es 40 - morgen 100 - übermorgen 150
IL FUTURO HA UN PASSATO LEGGENDARIO
=========================
Bild

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von firefox » 06 Nov 2013, 10:39

Vignette gehört für schweizer abgeschafft und in die Strassiabgabe integriert. Auf diesem Weg sind auch alle Wechselschildprobleme vom tisch und JEDER schweizer Autobezitzer zahlt die Gebühr. Ob er nun die Autobahn nutzt oder nicht. Das Geld wird ja aber sowieso immer mehr auch für nicht Autobahnen verwendet etc. Daher wäre das der einfachste und auch kostengünstigste Ansatz. Die Vignette für 40.-- dann nur noch für Ausländer und druchreisende. Mein Ansatz würde weit mehr einbringen als die erhöhung auf 100.-- wäre aber für alle Gerechter, denke ich.... Ich lehne die Vorlage definitiv ab!!! Wenn, dann nur wenn die Gelder zu 100% für den Strassenbau verwendet werden. Kein einziger Rappen darf für die Schiene verwendet werden! Punkt aus basta... das unterstütze ich nicht mehr....

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Domi » 06 Nov 2013, 11:34

Genau meine Meinung Andi!! =D> Auch von mir ein klares NEIN! Die Strassen werden immer schlechter und ich soll überall immer mehr bezahlen?! Oder wenn ich z.B als Zürcher sehe das dass "Gubrist-Problem" nirgends aufgeführt wird, kommt mir schon die Galle hoch!! [-X [-X

Hier geht es mir nicht mal um die läppischen Fr. 60.- mehr pro Jahr, sondern ums Prinzip!! [-( [-(

Von den jährlich rund 10 Milliarden Verkehrsabgaben, Steuern, etc. fliessen lediglich 3 Milliarden wieder in die Strassen! :-k

Es braucht nur endlich eine faire Verwendung der Abgaben aus dem Strassenverkehr! Wenn all die Abgaben oder zumindest der grösste Teil davon auch wirklich dem Strassenverkehr zugeführt würden, hätten wir solche Probleme erst gar nicht!

Und erpressen lasse ich mich erst recht nicht! Der Benzinpreis wird sowieso steigen!!
Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Spiderm!ke » 06 Nov 2013, 18:25

as hat geschrieben: Jemand welche die CH als Durchgangsverkehr benützt, gibt in der CH keinen Rappen aus..sie nutzen nur.
wie meinst Du das genau Toni ???

bin überhaupt nicht dabei einverstanden, dass der Durchgangsverkehr keinen Rappen ausgibt [-X

http://www.pme.ch/de/artikelanzeige/art ... htNr=26121

http://www.srf.ch/news/regional/zentral ... n-steigern
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Spiderm!ke » 06 Nov 2013, 18:32

NEIN zur Vignettenerhöhung auf 100 Fr.

Bild
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4512
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Petzi » 06 Nov 2013, 23:59

Da gibts bei mir ein klares Nein an der Urne, bin da auch gleicher Meinung wie Andi.

@ Domi
der Ausbau des Gubrist Tunnels ist ja sowieso beschlossene Sache, denke die Gelder für dieses Projekt sind sicherlich reserviert. Fragt sich natürlich nur wenn damit endlich mal angefangen wird. Solange jeder Volldepp noch eine Einsprache machen kann wie das z.B. bei der Oberlandautobahn der Fall ist wo Wetzikon jeden Tag im Verkehr unterght wird sich da nicht so schnell mal was tun. Hat man ja im Säuliamt gesehen.....
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9761
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Domi » 07 Nov 2013, 10:43

Ganz ehrlich Chris, ich glaube nicht das wir dass noch erleben werden... :roll: :roll: Soweit ich weiss streitet man um den Ausbau bereits seit gut mehr als 20 Jahren...

Schlimm war es schon nachdem die Aargauer ihre Autobahn samt Barregg ausgebaut hatten... Seit Eröffnung der Westumfahrung und dem neuen Autobahnstück Zug-Zürich ist es mittlerweile am Gubrist wirklich ganz übel geworden... Täglich ab etwa 05.00 Uhr ist dort immer Stau, eigentlich den ganzen Tag lang... bis spät Abends und teilweise sogar Nachts wegen Baustellen! Das glaubst du gar nicht...

Ich fahre schon gar nicht mehr da durch, da dieses Autobahnstück schlichtweg unbrauchbar ist!!

Die CH-Verkehrspolitik ist schon seit Jahren komplett verfehlt. In der Stadt, wo es schon Stau gibt, wird darüber debatiert, noch mehr Spuren abzubauen, ein Ausbau der prekären Parkplatzsituation steht, links-grün sei dank, schon gar nicht zur Debatte. Mir ist auch völlig unverständlich, wie Milliarden in irgendwelche Luxus-Projekte wie die Transjurane investiert werden, statt dort, wo es wirklich nötig ist, eben der Gubrist oder auch am Gotthard.

Würde der Gotthard doch endlich ausgebaut, müsste sich die Politik eingestehen, mit der Alpentransversale einen Fehler gemacht zu haben... Nur dass sich Politiker keine Fehler eingestehen können, wissen wir spätestens seit der Änderung des Fussgängergesetzes!! #-o #-o
Bild

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Spiderm!ke » 08 Nov 2013, 17:37

Bild
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
Petzi
Beiträge: 4512
Registriert: 27 Apr 2005, 18:58
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 166 3.0 24V Super
Alfa Romeo Milano 2.5 V6 Q. Oro

Ex.
Alfa Romeo 164 3.0 24V Super
Wohnort: Zürich Oberland
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Petzi » 09 Nov 2013, 07:42

Da hast du recht Domi, erleben werden wir dies wahrscheinlich nie mehr. Der Gubrist ist das grösste Nadelöhr weit und breit. Ich kenne das wenn ich zu einem Kunden muss oder am Wochenende Richtung Bern fahre. Es spielt eigentlich keine Rolle ob ich um 16.00 oder um 19.00 Richtung Bern fahre an einem Freitag, jeder Zeitpunkt ist verschissen.... Von der Stadt Zürich reden wir schon gar nicht, Kunden- oder Baustellenbesuche werden jedefmal zur Tortur...
Alfa Romeo Sport through Design

Alfa Romeo 166 3.0 V6 24V Super
Alfa Romeo 75 Milano Q.Oro

firefox
Des Teufels rechte Hand / Site Admin
Beiträge: 1806
Registriert: 29 Aug 2003, 23:25
Aktuelle Fahrzeuge: 75 3,0l V6
Alfetta 2.0 QO
Sud Sprint 1.5 Veloce
Dodge Nitro 2,8 SXT
Chrysler Voyager
Yamaha DT125
Malaguti F15 "Firefox"
Honda Spacey
Pontiac Firebird TransAm GTA
Wohnort: Liedertswil
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von firefox » 10 Nov 2013, 00:56

War heute Abend (Samstags um 18.30h) wieder einmal im Stau vor dem Gubrist... Wir gingen an ein Konzert... Wie kann es sein das an einem Samstag Abend schonwieder fast bis auf Dietikon sich alles staut. sind die leute wirklich so bescheuert.... Vollpfosten die mit 60 durch den Tunnel fahren auf der LINKEN Spur weil sie Schiss haben im Tunnel mit 100 zu fahren... DIE sollte man von der Strasse holen und nicht die, die mal 30km/h zu schnell sind....

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7943
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Spiderm!ke » 16 Nov 2013, 21:06

Bild
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
jag_rip
Moderator
Beiträge: 11188
Registriert: 15 Sep 2003, 08:24
Aktuelle Fahrzeuge: .......
156 GTA SW ('04)
Alfasud 1.5 TI QV ('83)
Giulietta 2.5 V6 ('83)
Wohnort: hinterm Lenkrad
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von jag_rip » 30 Jan 2014, 13:28

Muss man die neue gnette ab morgen montieren oder erst nächsten Monat?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste