DIE NEUE VIGNETTE!!!

Hier wird über Gott und die Welt gesprochen.....
Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28892
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Chrigi » 04 Dez 2008, 14:08

neue Vignette im Denner für nur 35.-- Franken bei einem Einkauf ab 100.-- CHF !!!!!!!!
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
dom
DER, der nicht fähig ist zu SUCHEN
Beiträge: 5701
Registriert: 11 Okt 2004, 05:04
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo
Renault Megane Cabriolet
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von dom » 04 Dez 2008, 14:58

Chrigi hat geschrieben:sorry jungs ich finde die Gay-ette 09 auch wiederlich aber wenn ich mir bedenke was für hässliche Fetzen Folie in Italien, England oder sonst wo ans Auto müssen (mal ganz abgesehen von den wiederlichen Nummernschilder der EU) bin ich mit dieser Vignette glücklich. Zudem hat man immer wieder Grund zur Vorfreude... irgendwenn kommt die passende Farbe ja. Wäre dem nicht so hätten wir nicht schon einen 10 Seitigen Thread über Vignetten :roll:

Zudem zahle ich lieber einmal im Jahr 40 Franken und kann dafür solange und so oft auf unseren Autobahnen im Stau stehen als dass ich wie in Italien, Spanien oder Frankreicht etc. alle paar Kilometer bremsen muss, irgend einer fetten, warzigen Tante ein paar wiederliche Euro in die schwitzigen Hände drücken muss und somit alleine an einem Tag 40 Euro verpulvere wenn ich ein paar Kilometer mache. Der bionische Augen-Iris-würdet ihr auch nicht testen wollen oder? Und eine Antenne aufs Dach montieren auch nicht? Tja dann kauft diese Scheiss Vignett und genisst sie. :lol: 8) :wink:

:gut: das selbe mit den steuern, wir leben in einem der günstigsten länder weltweit!!
finde auch das die vignette geschenkt ist. ich bin einfach oft zu faul gewesen sie zu kaufen, hab dann immer das geld vertankt oder versoffen wenn ich an der tanke war :lol:
¨
aber selbst mit 100chf busse zzgl vignette von (ähm 40.-?) ist es noch bei weitem günstiger als im ausland!
was ich aber noch nicht ganz verstehe ist, warum wir strassenverkehrsabgaben haben und dann noch zusätzlich als schweizer eine vignette kaufen müssen?!? oder sind die autobahnen hierzulande auch schon in privater hand??????

ehrlich, weiss das jemand??!

Benutzeravatar
Incubo
Beiträge: 1415
Registriert: 28 Okt 2005, 19:33
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 147 Facelift 2.0 T.S TI
Fiat Punto Cabrio
Wohnort: Zug
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Incubo » 05 Dez 2008, 22:28

Ich kaufe für jedes auto eines. Das mit dem Hin und her macht mich voll nicht an, vorallem weil ich mich kenne und sicher sie vergessen würde, das würde mir dann mehr als eine Vignette kosten. Obwohl die neue zum kotzen ist, und ich am liebsten auch keine kleben würde. Janu, damit muss man leben.
Alfisti non ci si diventa ma ci si nasce!!!

Benutzeravatar
momo66
Beiträge: 4304
Registriert: 01 Feb 2006, 00:03
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 159TI 2.4JTDm Sportwagon
Alfa Romeo 147Q2 1.9l JTDm Grigio Stromboli
Wohnort: Sardegna-Belluno Rämismühle/Zell
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von momo66 » 05 Dez 2008, 23:05

Hey 147 Fahrer und evtl. auch noch andere!
der 147 hat ne schöne ecke für die vignette!
oben am rückspiegel!!!
die von der Schlossgarage in Winterthur haben beim 147 Q2 meiner mam die Vignette dort platziert!
und das mache ich auch! man sieht sie kaum!
und die bullen haben noch nie was gesagt!
und glaub mir du kennst ja mein gta! angehalten wurde ich schon oft (leider)! wen du nicht weisst wo ich meine werde ich dier morgen ein Pic machen! :wink:


edit: e voila!

Bild
Wie kann man nur einem Wesen über den Weg trauen, das alle vier Wochen blutet und nicht daran stirbt?

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28892
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Chrigi » 09 Dez 2008, 12:04

@momo

das funktioniert bei fast allen Autos.... nur gibts da ein Problem.. wenn die Bullen meinen du hast keine ist die Chance bei fast 100%, dass Du raus genommen wirst und man dann die gekürzten Federn, geräumter Auspuff, nicht eingetragenen Felgen usw entdeckt oder einfach dass Du getrunken, gekifft, gekokst, gevixt, in der Nase oder sonst wo gebohrt hast oder was auch immer um dir eine Buse anzuhängen. Und wenn das nicht reicht stehst Du einfach 10 Minuten dort, musst Dir ihren dämmlichen, künstlich intelligent blickenden, Scheiss Ausdruck rein ziehen und ihre dummen Fragen beantworten. Wie zb. Ist das hier eingetragen.. woher kommen sie..... wie lange ist ihr Schwanz wenn sie an meine Tochter denken? usw.... wollt ihr das alles nur wegen einer Vignette?

PS: wenn man vor dem Auto steht, fällt sie dort oben am meisten auf finde ich........ ich mache meine immer ganz links in die Ecke.. Vor allem sieht man sie dort bei jeder Autobahnausfahrt sofort und mein geräumter Topf brubbelt fröhlich weiter bis zur nächsten periodischen Prüfung. :roll:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Thom
Beiträge: 5213
Registriert: 09 Sep 2003, 21:29
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V Ltd. Edition
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Thom » 09 Dez 2008, 12:38

Meine kommt immer exakt oben in die Mitte... Ich hasse Asymetrie am Auto...
Aber auch für beide Autos eine... ich vergesse ja sogar schon die Wechselnummer zu wechseln.. :lol:
Bild

Benutzeravatar
Domi
Moderator
Beiträge: 9759
Registriert: 31 Jan 2004, 20:18
Aktuelle Fahrzeuge: Audi RS & MV Agusta
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Domi » 09 Dez 2008, 13:49

Beim 156 kann man(n) sie auch links hinter dem Rückspiegel anbringen (Achtung rechts ist der Antibeschlagssensor! :wink: ) von aussen gut sichtbar für die Bullen und von innen gar nix! Find ich die beste lösung...
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28892
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Chrigi » 09 Dez 2008, 14:17

ich verstehe nicht warum man die von innen nicht sehen darf... mich würde es höchsten von Aussen störe wenn ich mein Auto ansehe... wenn ihr es innen nicht sehen wollt, dann macht es soweit unten wie möglich an :roll:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28892
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Chrigi » 01 Apr 2009, 15:50

happiger Aufschlag... aber immer noch ein Schnäppchen gegen das was international verlangt wird........ und seit ich mich erinnern kann kostet die Vignette 40 Stei..... falls wirklich das Autobahnnetz ausgebaut wird wäre ich bereit den Lappen zu schütten.

http://www.blick.ch/news/schweiz/100-st ... te--115857
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Spiderm!ke
Beiträge: 7942
Registriert: 01 Jan 2004, 21:07
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Spider 939 1.8 Tbi Italia Independet
Wohnort: Littau - Luzern
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Spiderm!ke » 01 Apr 2009, 17:56

mit dieser verschiessenen Verkehrspolitik in der Schweiz würden auch die Mehreinnahmen nicht viel bringen

man hat die ganze verkehrs evolution sowieso total verschlafen und es wird so oder so zu einem kollaps kommen [-o<

wenn ich schon nur an den agglomerationsverkehr denke :roll: geschweige denn eine gotthardröhre mehr... :blah: :blah: :blah: :blah: :blah: :sleeping: :muede: :gaehn: :muede: :sleeping: :snoopy:
Bild Respira la passione di una vita in bianconero Bild

Benutzeravatar
alfarumore
Beiträge: 49
Registriert: 26 Mär 2008, 22:55
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V
Wohnort: Köniz
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von alfarumore » 01 Apr 2009, 19:52

Als ich da heute auf 20min las,dachte ich das wär ein Aprilscherz! Abr siehe da,die meinen das ernst! Schon ein heftiger Preisaufschlag.. Dann sollen die aber wenigstens mit einem System kommen,wo ich mit Wechselschildern nur eine Vignette kaufen muss! Kann ja nicht mit beiden Wagen gleichzeitig auf die Autobahn

Benutzeravatar
El Manolo
Beiträge: 814
Registriert: 07 Nov 2003, 15:14
Aktuelle Fahrzeuge: Lancia Thema Turbo 16V SW;
Alfa Romeo 155 V6
VW Golf I GL 1981
Wohnort: Seon
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von El Manolo » 01 Apr 2009, 21:54

Hugo F. bringt es mit seinem Kommentar auf 20min.ch auf den Punkt :lol:

Hugo Fritz, Bülach - 17:42 | 01.04.2009
» Natürlich muss man au die Busse für fahren ohne Vingnette auf 500.- erhöhen, ansonsten lohnt sich ja das Risiko ohne zu fahren. Blöd ist nur, dass ab 250.- auch ein Richterspruch und/oder Entzug des Führerausweise in Betracht kommt. Lieber schlag ein paar Leuten in die Fresse und riskier einen toten. Das ist billiger.

Das mit den zwei Vignetten bei Wechselschild geht mir auch bis heute nicht in den Kopf :roll:
Ansonsten schmerzen mich diese 60.- nicht zu Tode, ich bleibe einfach stets angeschnallt.
Ex:
Uno Turbo i.e. 1.4
Tipo SEDICIVALVOLE x2
Punto GT
Alfa 155 V6 FL

Aktuell:
Lancia Thema Turbo 16V
Alfa 155 Q4 FL
VW Golf MkI 1981
FIAT Tipo 16V

Benutzeravatar
Ito
Beiträge: 2563
Registriert: 30 Apr 2007, 15:04
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 156 GTA Lim.
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Ito » 01 Apr 2009, 22:04

Ja und für was zum Geier bezahle ich dann 540.- Strassensteuer?? :evil:
Ah ich weiss, für dass man um 2 Kreisel zu bauen über ein Jahr braucht. #-o
Bild

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28892
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Chrigi » 02 Apr 2009, 06:48

man kann schimpfen wie man will.. es ist immer noch hundert mal billiger als in Italien oder dem Rest von Europa..... von Basel nach Barcelona kostet dich die Autobahngebühr (Frankreich und Spanien) über 100 Franken pro WEG !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Kein wunder ist fliegen billiger.
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Lucagtv
Beiträge: 3281
Registriert: 05 Jan 2005, 12:35
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa GTV 916 3.0 V6 24V
Alfa 75 3.0 V6 12V
Alfa 75 1.8TB
Alfa 147 1.9 JTD
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: DIE NEUE VIGNETTE!!!

Beitrag von Lucagtv » 02 Apr 2009, 06:56

Ja mit dem Scheiss spruch immernoch Billiger als im Ausland kann ich mir auch nichts kaufen.Ich sags wie es ist es pisst mich an!Überall wird augeschlagen nur nicht bei meinem Lohn.Das kann doch nicht abgehn klar sinds nur 60.- aber irgendwann summieren sich auch kleinere Beträge.ich Frage mich einfach was mit meiner Strassensteuer geschiet?Ausbau vom Strassennetz das ich nicht lage mit denn mehr einahmen werden höchsten Poller in die Innenstadt gesetzt.

Gruss Luca
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste